Ab heute beginnt der dritte Lockdown in Österreich. Erst am 18. Jänner soll dieser für die meisten Menschen dann Enden.

Diese Maßnahmen gelten ab heute:

Lockdown ab 26. Dezember

Ab heute (26. Dezember) gilt wieder ein “harter Lockdown”. Das bedeutet, dass sowohl Handel als auch Friseure und sonstige persönliche Dienstleistungen geschlossen haben. Auch die Ausgangssperre ist wieder rund um die Uhr aktiv. Gastronomie und Kultur-Veranstaltungen sind auch wieder geschlossen. Auch Schulen und Universitäten sind geschlossen.

Ende der Winterferien ab 7. Jänner

Ab dem 7. Jänner wird in den Schulen wieder unterrichtet. Allerdings nur über Distance Learning. Die Schüler sollen also von zu Hause aus am Unterricht teilnehmen. Natürlich wird es wieder Betreuungsmöglichkeiten für Kinder geben, bei denen es keine andere Möglichkeit gibt.

Massentestungen ab 15. Jänner

Ab dem 15. Jänner beginnen wieder die Massentestungen. Jeder der daran teilnimmt, kann ab dem 18. Jänner dann mit einem Ende des Lockdowns rechnen. Wenn man sich nicht testen lasst, dann muss man eine weitere Woche (bis 24. Jänner) im Lockdown verbringen.

Ende von Lockdown ab 18. Jänner

Ab dem 18. Jänner wird der “harte Lockdown” wieder aufgehoben. Aber nur für jene Menschen, die sich bei den Massentests testen ließen. Ob es dann dennoch Einschränkungen geben wird und welche das sein werden, ist noch nicht bekannt.

Endgültiges Ende des Lockdowns ab 24. Jänner

Erst am 24. Jänner dürfen alle Menschen, auch jene, die sich nicht testen ließen, wieder mit dem Ende des harten Lockdowns rechnen.