Die Ex-“Bachelor“-Kandidatin Michelle Schellhaas ist heimlich Mama geworden. Auf Instagram überraschte sie ihre Fans plötzlich mit Baby-News.

In ihrer Instastory teilte sie außerdem erste Fotos ihres Babys.

Michelle Schellhaas ist heimlich Mutter geworden

Ihre Schwangerschaft hielt die ehemalige “Bachelor”- und “Bachelor in Paradise”-Kandidatin Michelle Schellhaas komplett geheim. Dass sie und ihr Freund Pietro Eltern geworden sind, teilte sie ihren Fans erst jetzt via Instagram mit. Dort postete sie ein Foto, das Michelle mit Babybauch zeigt.

Außerdem teilte sie erste Aufnahmen ihres Babys in ihrer Story. Es ist ein Mädchen. Das Gesicht ihrer Tochter verdeckt sie allerdings mit Emojis. Und auch den Namen ihrer Kleinen will sie vorerst nicht verraten. Auch ihren Freund sieht man auf ihrem Instagram-Account nur selten.

Bild: Michelle Schellhaas / Instagram

Sie hatte Angst um ihr Baby

Weil sie Angst hatte, das Baby zu verlieren, verheimlichte Michelle ihre Schwangerschaft. Denn die 24-Jährige hatte in der Vergangenheit bereits eine Abtreibung. Damals zwang sie ihr Ex-Freund dazu, wie sie bei “Bachelor in Paradise” im Interview mit RTL erzählte. Eine Abtreibung kann bei späteren Schwangerschaften zu Komplikationen führen, deshalb hielt sie die Babynews aus der Öffentlichkeit zurück. Doch schließlich ging alles gut und nun dürfen sich die Influencerin und ihr Freund über ihre neugeborene Tochter freuen. Fans gratulieren dem Paar und freuen sich mit der Influencerin über ihr Mutterglück!

Alle Folgen von “Der Bachelor” und “Bachelor in Paradise” auf TVNOW streamen.