Das Kultspiel Fortnite bekommt heute das Update 7.30 –  und nun steht auch fest, worum es konkret geht.

Um 10 Uhr dürfte heute Fortnite für einige Stunden auf Eis gelegt werden. Apropos: Beim Update 7.30, das von Hersteller Epic Games via Twitter bekannt gegeben wurde, geht es unter anderem um Eisgranaten (genauer gesagt: Vereisergranaten) – die sollen bei Battle Royale zum Einsatz kommen können. Details gibt es wie immer in den Patch-Notes zum Update.

Weitere Inhalte des Updates sind ein neuer Stil für die Arktis und neue Röntgenlamas. Ebenso ist die “schallgedämpfte Maschinenpistole” verfügbar. Hingegen werden einige beliebte Waffen nicht mehr parat stehen – darunter die schwere Schrotflinge und das Salvengewehr. Das Update soll das Spielvergnügen von Fortnite insgesamt erhöhen, heißt es in diversen Fachmedien.

Interessant für all jene, die das Game am liebsten auf einem Mobilgerät zocken: Es ist nun möglich, Controller dafür zu verwenden.