Noch kein Serienfinale wurde so sehr herbeigesehnt wie das von „Game of Thrones“ und in wenigen Wochen ist es endlich so weit. Am 14. April startet die finale Staffel auf Sky. Bisher hieß es, die letzten Folgen würden mindestens eine volle Stunde dauern. Jetzt hat HBO aber endlich die Länge der einzelnen Episoden vorgestellt und die Fans könnten enttäuscht werden, denn die ersten zwei sind sogar kürzer als 60 Minuten.

So lang sind die Folgen der 8. Staffel

Wie HBO auf seiner Homepage veröffentlichte, umfasst die achte und somit letzte Staffel von “Game of Thrones” lediglich sechs Folgen, anstatt der sonst üblichen zehn. Auch die Gerüchte, dass so gut wie jede Episode länger als sonst sein könnte, stimmen nicht. Denn keine der sechs Folgen kommt auch nur im entferntesten an die erwarteten 90 Minuten. Die ersten zwei Folgen der finalen Staffel sind mit 54 und 58 Minuten sogar knapp kürzer als eine Stunde.

  • Folge 8.1: 54 Minuten
  • Folge 8.2: 58 Minuten
  • Folge 8.3: 60 Minuten
  • Folge 8.4: 78 Minuten
  • Folge 8.5: 80 Minuten
  • Folge 8.6: 80 Minuten