Endlich ist es offiziell! In einem Interview mit Sat.1 hat Georgina Fleur jetzt bestätigt, dass sie ein Baby erwartet. Die 31-Jährige ist bereits im sechsten Monat.

Schon länger vermuteten Fans, dass die Reality-Persönlichkeit schwanger ist. Die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft hatte sie bislang allerdings immer wieder dementiert.

Georgina Fleur ist schwanger

Schon eine Zeit lang gibt es Gerüchte, dass Georgina Fleur schwanger ist. Jetzt wollte der Reality-Star sein Glück wohl nicht mehr länger für sich behalten. “Es gibt riesengroße Neuigkeiten in Dubai. Ich erwarte ein Baby. Ich bin überglücklich. Ich freue mich sehr darüber”, verrät die 31-Jährige im Sat.1-Frühstücksfernsehen. Sie sei bereits im sechsten Monat ihrer Schwangerschaft, so Georgina. Der Grund, warum sie die Schwangerschaft so lange geheim hielt: Die 31-Jährige habe Angst vor den Reaktionen im Netz gehabt, erklärt sie in der Show. Doch jetzt war wohl der richtige Zeitpunkt, um die Baby-News doch zu verkünden. “Ihr hab jetzt Wochen und Monaten spekuliert. So langsam kann ich es nicht mehr verbergen. Und euch entgeht ja sowieso nichts”, so die ehemalige “Bachelor”-Kandidatin. Das Geschlecht ihres ungeborenen Babys verrät Georgina aber noch nicht.

Im Zuge des Interviews bittet sie ihre Fans außerdem, ihre Privatsphäre zu respektieren und sich mit Kommentaren zurückzuhalten: “Ich will die Zeit und die Schwangerschaft mit meinem Kind zusammen genießen können”.

Kubilay Özdemir ist der Vater

Vater des Babys dürfte demnach ihr On-Off-Freund Kubilay Özdemir sein. Das Paar war zuletzt gemeinsam im “Sommerhaus der Stars” zu sehen ud sorgte dort mit seiner Teilnahme ordentlich für Schlagzeilen. Über den Vater ihres ungeborenen Kindes wollte Georgina im Sat.1-Interview aber nicht sprechen. Ob die beiden aktuell wieder ein Paar sind, verriet die 31-Jährige also nicht. Kubilay selbst hat sich zu der Schwangerschaft seiner Ex-Freundin noch nicht geäußert.

Erste Gerüchte, dass Georgina Fleur schwanger sei, kamen bereits Anfang März auf. Denn damals verkündete der Reality-Star, dass sie doch nicht an den Dreharbeiten von “Promis unter Palmen” teilnehmen könne. Laut der Bild-Zeitung sei sie beim Gesundheitscheck durchgefallen und “zu schwach” für die Show gewesen. Angeblich soll sie zu diesem Zeitpunkt von ihrer Schwangerschaft erfahren haben.