Als Gigi Hadid und Zayn Malik vor etwa einem Monat ihre Trennung bekannt gaben, brach für viele Fans eine Welt zusammen. Nachdem die beiden küssend in New York gesichtet wurden, deutet jetzt jedoch alles auf ein Liebes-Comeback hin.

Gigi und Zayn: Innige Küsse in New York

Im Bösen scheinen der Musiker und das Supermodel ohnehin nicht auseinander gegangen zu sein. Beide verkündeten das Ende ihrer Beziehung mit rührenden und einfühlsamen Worten. “Ich werde für immer dankbar für die Liebe, Zeit und Lebenslektionen sein, die Zayn und ich miteinander teilten. Ich möchte nur das Beste für ihn und werde ihn weiterhin als Freund unterstützen, für den ich enormen Respekt und Liebe empfinde. Und was immer in der Zukunft sein soll, das wird sein”, schrieb Gigi damals etwa auf Twitter und ließ damit eine mögliche Wiederannäherung der beiden offen. Und tatsächlich soll es jetzt so gekommen sein, wurden die beiden doch tatsächlich wieder knutschend und turtelnd in der Öffentlichkeit gesichtet, wie das Promi-Blatt “TMZ” berichtet.

Sind Zayn Malik und Gigi Hadid wieder ein Paar?

Offiziell zu den Fotos geäußert haben sich bis jetzt aber weder Zayn, noch Gigi. Wir haben aber zumindest berechtigten Grund zur Hoffnung auf das Liebes-Comeback des Jahres!