Für die 14. Staffel von Germany’s next Topmodel  haben Heidi Klum und ProSieben am Konzept gefeilt – jede Folge soll ein besonderes Thema haben. Dazu wird Heidi Klum internationale und nationale Gastjuroren einladen, die die angehenden Models für die Herausforderungen der jeweiligen Folge coachen, ihr Know-how weitergeben und Heidi Klum am Ende der Ausgabe bei der Entscheidung unterstützen. “Bei ‘Germany’s next Topmodel’ lernen die Models von den Besten der Branche. Das neue Konzept mit 15 wechselnden Gastjuroren bietet den Kandidatinnen ein intensiveres Coaching und liefert den GNTM-Fans viele neue Einblicke in die Fashion- und Modelwelt”, meint Heidi.  Zum Drehstart in Berlin hat sie ihre Top-50-Models auch schon mal zu einem glanzvollen Kennenlern-Dinner getroffen:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Hier sind meine Top 50 🤩 WOW !!!! Los geht‘s @germanysnexttopmodel

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Die Dreharbeiten zur 14. Staffel von “Germany’s next Topmodel” haben in Berlin begonnen. Das große Finale wird  im Frühjahr 2019 ausgestrahlt.