Die Aufmerksamkeit ist Theresia bei der aktuellen Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ auf jeden Fall sicher. Sorgte sie erst kürzlich mit ihrer Beinverlängerung für Aufregung, erntet sie jetzt einen heftigen Shitstorm für einen etwas freizügigen Videoclip, der sie mit gespreizten Beinen zeigt.

GNTM Theresia: Instagram-Post sorgt für Shitstorm

Am Montag feierte die „GNTM-Oma“ Theresia ihren 27. Geburtstag und zur Feier des Tages zeigte sie sich etwas zu freizügig via Instagram, das finden auf jeden Fall einige ihrer Fans. Sie postete einen kurzen Clip, in dem sie im Schulmädchen Look mit den Armen zur Musik tanzt – die Beine dabei weit gespreizt. „…Das Kind in mir gibt mit Leucht- und Antriebspower, welches ich nie verlieren möchte.“, kommentiert sie ihr Video. Ihre Fans finden es absolut nicht nachvollziehbar, warum sie ihr inneres Kind gerade mit dieser Pose verkörpern muss: „Ekelhaft. So ein sinnloser Post muss doch echt nicht sein.“, schreibt ein User. Ein anderer kommentiert ihren Clip mit den Worten: „Ist das ein Schatten oder sind das Schamhaare.“ Die Worte ihrer Hater dürften ihr aber herzlich egal sein, denn es gibt auch Follower, die sie weiterhin bedingungslos supporten: “Wenigstens mal eine mit Humor.”, heißt es unter anderem in den Kommentaren.