Wer dachte, Tinder sei eher eine Dating-App für die jüngere Generation, der irrt gewaltig. Die Amerikanerin Hattie Retroage mischt die App mit ihren 82 Jahren ordentlich auf und verabredet sich bis zu drei mal pro Woche mit deutlich jüngeren Männern, einfach nur um Sex zu haben. Mittlerweile ist die inzwischen dreifache Oma ein echter Star im Internet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Living my life like it’s Golden! #hattieretroage

Ein Beitrag geteilt von Hattitudes (@hattitudes1) am

Tinder-Oma hat jede Woche Dates mit jungen Männern

Nicht nur auf ihrem Instagram-Account zeigt sich die ehemalige Tänzerin sehr freizügig und ist nach eigenen Angaben zu Folge auch bei Dates für alles offen. Via Tinder sucht die 82-Jährige regelmäßig nach neuen Abenteuern und zwar mit deutlich jüngeren Männern, teilweise um einige Jahrzehnte. Eine Abfuhr, so behauptet sie im Interview mit der Daily Mail, habe sie bis jetzt noch nie bekommen. Ihr sei es egal, dass ihr Date gleichzeitig ihr Enkel sein könnte. Für sie sei einzig und allein wichtig, dass die Chemie stimmt. Ihre Kinder sind geteilter Meinung was das ausschweifende Sexleben ihrer Mutter betrifft. Während ihre 53-Jährige Tochter sie in ihrem Lebensstil voll und ganz unterstützt, ist ihr Sohn eher weniger begeistert davon. Für alle jüngeren Frauen hat Hattie einen guten Rat: “Der Sex-Tipp, den ich den Leuten gebe, masturbiert um Himmels willen. Ihr müsst euren Motor am Laufen lassen, ob ihr wollt oder nicht.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Don’t ask me what I’m doing. You know I’m out here being cute 😉

Ein Beitrag geteilt von Hattitudes (@hattitudes1) am