Die ehemalige GNTM-Kandidatin Barbara Meier und ihr Ehemann Klemens Hallmann sind Eltern einer kleinen Tochter geworden. Das verriet das Model nun auf ihrem Instagram-Account.

Dabei veröffentlichte sie ein Bild, auf dem die Füße ihres Babys zu sehen sind. Wie die 33-Jährige zudem unter dem Bild schreibt, hat sich das Paar bei der Wahl des Namens für Marie-Therese entschieden.

Barbara Meier: Das Baby ist da

Via Instagram überraschte die Ex-GNTM-Kandidatin Barbara Meier ihre Fans nun mit einer tollen Neuigkeit. Denn wie die 33-Jährige unter einem Bild mit kleinen Babyfüßen mitteilte, erblickte am Donnerstagabend (16. Juli) ihre kleine Tochter Marie-Therese das Licht der Welt. “Wir sind unglaublich stolz und verzaubert von diesem süßen kleinen Wesen und freuen uns darauf, unseren Lebensweg ab jetzt zu dritt zu gehen!”, schwärmt die ehemalige GNTM-Gewinnerin unter dem Schnappschuss ihres Neugeborenen. Wie es scheint, kann das Model das Mama-Dasein kaum noch erwarten. Und auch ihr Ehemann Klemens Hallmann freut sich über den Nachwuchs.

Wie sie ihrem neuesten Instagram-Beitrag zudem erklärte, habe sich das Paar aus einem ganz besonderen Grund für den Namen Marie-Therese entschieden. Denn der Name ihrer Tochter vereine laut dem Model die Familien der beiden. “Marie war Klemens unglaublich beeindruckende Großmutter und Theresia meine wundervolle Oma”, schildert sie ihren Fans dabei.

Hochzeit in Venedig

Im Februar dieses Jahres verkündete die 33-Jährige ihre Schwangerschaft mit einem Bild auf Instagram. Das Model ist seit April 2016 mit dem österreichischen Unternehmer Klemens Hallmann liiert. Die beiden lernten sich über einen gemeinsamen Freund kennen, bis es schließlich zwischen ihnen funkte. Am 1. Juni 2019 gaben sich Barbara und Klemens in Venedig das Ja-Wort.