In der heutigen Folge von “Germany’s Next Topmodel” müssen die Nachwuchsmodels einen wackeligen Walk in 20 Metern Höhe meistern. Beim anschließenden GNTM-Shooting dürfen sich die Kandidatinnen selbst als Stylistinnen versuchen und ihre beste Seite zum Vorschein bringen.

Als Gastjuror in der nächsten GNTM-Folge wird Bill Kaulitz seine Schwägerin Heid Klum unterstützen.

GNTM-Walk wird zur Wackelpartie in schwindliger Höhe

In der heutigen GNTM-Folge hat es der Walk, den die Nachwuchsmodels absolvieren müssen, wirklich in sich. In knapp 20 Metern Höhe schwingt der dünne Steg bei jedem Schritt auf und ab. Hier ist wirklich kein Platz für Fehler. “Ich glaube nicht, dass die Höhe das Problem ist, sondern das Wippen. Man muss in den richtigen Rhythmus reinkommen”, sagt Nachwuchsmodel Luca.

Doch Model-Mama Heidi Klum hat sich noch eine weitere Überraschung für die Kandidatinnen ausgedacht. Innerhalb weniger Sekunden müssen die GNTM-Models mit einem kleinen Trick ihren Jumpsuit in ein neues Outfit verwandeln, ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Neben Heidi wird auch Gastjuror Bill Kaulitz einen genauen Blick auf die Performance der “Mädels” haben. Wer wird diesen Balanceakt meistern? Vor allem Romina und Luca müssen sich bei diesem Walk richtig ins Zeug legen. Denn die zwei Kandidatinnen konnten als einzige noch keinen Job ergattern. “Ich bin sehr nervös, weil ich eine der wenigen Mädels bin, die noch keinen Job haben. Heidi nimmt mich jetzt genau unter die Lupe”, sagt Romina vor dem Walk.

Bild: ProSieben/Richard Hübner

Fotoshooting mit selbstgemachtem Make-up und Styling

Auch beim Shooting müssen die Nachwuchsmodels ihr Können unter Beweis stellen. Denn dieses Mal spielt Kleidung keine Rolle, Körpergefühl dafür umso mehr. Und für Haare und Make-up sind die Nachwuchsmodels selbst verantwortlich. “Ich weiß nicht, ob ich für mein Make-up knallige oder natürliche Farben nehmen soll”, überlegt Ana. Heidi Klum geht es bei dem Shooting aber eigentlich nur darum, dass die Models authentisch sind. “Bei unserem heutigen Shooting erwarte ich von den Mädchen, dass sie mich mit ihrer Kreativität und Wandelbarkeit umhauen. Deshalb shooten wir nicht nur ein Motiv, sondern insgesamt gleich drei”, sagt die Modelmama. Wer wohl mit seinem Look und Auftreten bei diesem außergewöhnlichen Shooting überzeugen kann? Heute Abend werden wir es erfahren!

Bild: ProSieben/Richard Hübner

„Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum” – immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben, auf Joyn und in der Wiederholung immer freitags um 20:15 Uhr auf sixx.