Heute (27. Mai) erfahren wir, welches GNTM-Model Heidi Klum am meisten überzeugt hat und als “Germany’s Next Topmodel” 2021 gekürt wird. Zuerst müssen die vier Finalistinnen noch ein letztes Mal am Catwalk performen.

Außerdem können wir uns in der Live-Show auch über coole Gastauftritte freuen: Tokio Hotel, VIZE und Sängerin Zoe Wees werden auf der GNTM-Bühne für Stimmung sorgen.

So wird das GNTM-Finale ablaufen

Endlich ist es so weit! In der heutigen GNTM-Folge erfahren wir endlich, welches Nachwuchsmodel “Germany’s Next Topmodel” 2021 gewinnen wird. Und die vier Finalistinnen könnten kaum unterschiedlicher sein: Alex, Dascha, Romina und Soulin werden heute ein letztes Mal vor Heidi Klum performen und ihre Modelqualitäten unter Beweis stellen.

Doch in diesem Jahr wird einiges anderes ablaufen: Normalerweise wird Heidi auch beim Finale von Gastjuroren unterstützt und die bereits ausgeschiedenen GNTM-Kandidatinnen laufen beim Finale noch einmal über den Catwalk. Doch nachdem eine der Ex-Teilnehmerinnen positiv auf das Coronavirus getestet wurde, entschied ProSieben, dass es zu riskant wäre so viele Personen einzuladen. “Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen und dazu gehört nun mal, dass die Sicherheit der Mädchen und die des Teams an erster Stelle stehen. Aber auch wenn wir das Finale nur im kleinen Kreis feiern werden, bin ich mir sicher, dass es ein unvergesslicher Abend wird. Und die Zuschauer feiern von zu Hause mit uns mit“, so Heidi Klum. Unterstützt werden die Finalistinnen von ihren Familien und Freunden, die via Screens ins TV-Studio geschaltet werden.

Finalistinnen werden zu Superheldinnen

Beim Show-Opening werden die vier Finalistinnen kräftig von Tokio Hotel und VIZE mit ihrem neuen Song “Behind Blue Eyes” unterstützt. Später werden Alex, Dascha, Romina und Soulin sogar gemeinsam mit der Band das zugehörige Musikvideo drehen. Ein weiterer Gast beim GNTM-Finale: Zoe Wees. Die Sängerin wird ihren neuen Hit “Girls Like Us” zum Besten geben. Für den ersten Final-Walk hat sich Heidi auch wieder etwas ganz Besonderes überlegt: Die vier Finalistinnen werden sich in echte Superheldinnen verwandeln. Kandidatin Dasha zeigt sich siegessicher: “Ich bin das Curvy Model, das sich Heidi immer gewünscht hat”. Aber auch die anderen GNTM-Nachwuchsmodels werden für den GNTM-Sieg alles geben. “Für mich ist ‘Germany’s Next Topmodel’ mehr als ein Titel. Für mich ist es eine Botschaft, die ich in die Welt tragen werde, wenn ich GNTM 2021 bin”, sagt Soulin.

Streams für blinde und gehörlose Menschen

Die finale Show wird am 27. Mai 2021 ab 20.15 Uhr live auf ProSieben ausgestrahlt. Dieses Mal auch für schwerhörige und gehörlose Zuschauer. Gebärdensprachdolmetscher werden die Sendung übersetzen. Über einen eigenen Online-Stream wird die Live-Sendung speziell für Gehörlose zu sehen sein. Übersetzt wird die Show von drei verschiedenen Dolmetschern. Und natürlich wird das GNTM-Finale, wie jedes Jahr, auch wieder live im Fernsehen untertitelt.

Auch für blinde und sehbehinderte Menschen hat sich der Sender etwas einfallen lassen. Für das Finale gibt es einen speziellen QR-Code, der einen in den App-Store weiterleitet. Hier kann man sich die App “ProSieben live Audio” herunterladen. Dort wird die gesamte Live-Sendung mit Audiodeskription zu hören sein.

Am Donnerstag, 27. Mai, kürt Heidi Klum ab 20:15 Uhr live in Berlin “Germany’s Next Topmodel” 2021.