In der gestrigen Folge (27. Februar) fand bei GNTM das alljährliche Umstyling statt. Wie jedes Jahr standen den Kandidatinnen auch dieses Mal wieder große Veränderungen bevor.

Vor allem für Anastasia hatte sich Heidi Klum einen ganz besonderen Look einfallen lassen.

GNTM Umstyling: Kandidatin Anastasia bekommt Kurzhaar-Frisur

Die wahrscheinlich größte Veränderung des alljährlichen GNTM-Umstylings durchlebte Kandidatin Anastasia. Denn für sie hatte sich Heidi Klum etwas ganz Besonderes überlegt. Für ihren neuen Look musste sich die 20-Jährige von ihren langen Haaren verabschieden. Stattdessen verpasste man ihr einen kurzen Bob. Mit einer dunkleren Haarfarbe und kurzen Stirnfransen werde sie, laut Heidi, bei den anstehenden Model-Castings nun künftig aus der Masse hervorstechen und dadurch schließlich auch mehr Jobs abstauben.

Anastasia: Neuer Look überzeugt auch im Netz

Doch nicht nur Model-Mama Heidi ist begeistert von ihrem Make-Over. Auch im Netz kommt der neue Look von Anastasia sehr gut an. Unter einem kurzen Video, dass nun auf dem Instagram-Account von GNTM veröffentlicht wurde und die Veränderung der 20-Jährigen zeigt, finden sich zahlreiche positive Kommentare. “Sie ist eh schon mega hübsch aber jetzt sieht sie wie ein richtiges Model aus. Megaaa!”, heiß es zum Beispiel unter dem Beitrag. Wie ein anderer User in den Kommentaren zum Video erklärt, fände er, dass die Kandidatin vor ihrem Umstyling “extrem unscheinbar” gewesen wäre und nun jedoch “erwachsener und unverwechselbar” aussehe.