Wer den Humor von Spongebob schon zum Fürchten findet, sei jetzt gewarnt: Die “menschlichen” Figuren des Künstlers Miguel Vasquez übertreffen garantiert die schlimmsten Erwartungen.

Vorm Schlafengehen sollte man sich die Figuren des 3D-Künstlers Miguel Vasquez vielleicht nicht ansehen – denn sie sind wahrlich der Stoff aus dem Albträume sind. Seine Werke präsentiert er auf Instagram, und es ist vor allem ein ganz spezielles Projekt, das vielen einen kalten Schauer über den Rücken laufen lässt: Miguel hat es sich nämlich zum Ziel gesetzt, humanoide Versionen der Comic-Helden Spongebob Schwammkopf und Patrick Star zu entwickeln. Und es ist ihm zweifellos gelungen, denn man erkennt auf den ersten Blick, um wen es sich da handelt – allerdings sehen die Figuren auch so aus, als wären sie die Hauptdarsteller eines Gruselschockers: