Gibt es etwas peinlicheres, als beim Sex überrascht zu werden? Ja! Stell dir vor, du bist gerade voll dabei – und deine ganze Instagram-Community sieht zu. Das ist Instagram-Star Kristen Hancher passiert – und die hat über 3,9 Millionen Follower! Davon sahen 14.000 live zu, als sie versehentlich beim Sex mit ihrem Freund ein Live-Video auf Instagram startete.

What country do you live in? ⬇ 🇺🇸

Ein Beitrag geteilt von Kristen Hancher (@kristenhancher) am

Zwar waren die beiden nicht direkt im Bild, aber man hörte drei Minuten Stöhnen, Schmatzen und andere Stöhn-Geräusche, bis Kristen den Fauxpas bemerkte und die Kamera abdrehte.

Kristen behauptet, dass das Video ein Missgeschick war und schreibt ihren Fans: “Wer in den drei Minuten zugehört und die Insta-Story verfolgt hat – es tut mir entsetzlich leid. Ich möchte mich bei euch entschuldigen, das war nicht beabsichtigt. Löscht es bitte aus eurem Kopf. Es ist mir sehr peinlich und unangenehm.”

Ob versehentlich oder nicht – einige zusätzliche Fans hat es ihr sicher gebracht!