Jason Derulo und Jena Frumes sind Eltern geworden. Das verkündete das Paar auf Instagram. Der Sänger verrät in seinem Posting auch gleich den Namen seines Sohnes.

Schon im März hat das Paar auf Instagram ein Video gepostet, in dem es das Geschlecht seines Babys verraten hatte. “Es ist ein Junge”, schrie der Sänger damals voller Freude in die Kamera.

Jason Derulo ist Vater geworden

Das Baby ist da! Jason Derulo und seine Freundin Jena Frumes sind zum ersten Mal Eltern geworden. Das verkündet das Paar auf Instagram und gibt seinen Fans sogar erste Einblicke in das neue Leben als junge Eltern. Auch die frisch gebackene Mama postet auf Instagram süße Bilder von ihrem kleinen Sohn. Ihr “hübscher kleiner König” ist gesund und sie ist “so dankbar und so sehr verliebt” in ihren kleinen Jungen. “Er ist alles, was ich zu träumen erhofft habe”, schreibt Jena unter ihrem Posting. Auf den Bildern sieht man die junge Familie im Krankenhaus. Auch der stolze Vater meldet sich auf Instagram nach der Geburt seines Sohnes zu Wort und verrät gleich den Namen des Familienzuwachses. Sein Sohn heißt Jason King Derulo. “Er hat so ein Glück, so eine starke, beschützende Heldin als Mutter zu haben!”, schreibt der Sänger noch zu seinem Posting.

Geschlecht schon länger bekannt

Ende März 2021 verriet der Sänger seinen Fans, dass er schon bald Vater sein wird. Kurz darauf postete er ein zuckersüßes Video auf Instagram, das ihn und die damals werdende Mutter bei einer “Gender Reveal”-Party zeigt. Während Tänzer in Pink und Blau für die richtige Stimmung sorgen, bringt das Feuerwerk endlich Klarheit: Der Sänger und die Influencerin bekommen einen Jungen. Und die Freude steht den beiden ins Gesicht geschrieben. Vor allem Jason Derulo kann sein Glück kaum fassen, als das blaue Feuerwerk über dem Himmel erscheint. “Es ist blau! Es ist ein Junge”, schreit der 31-Jährige in die Kamera. Jetzt ist ihr Sohn auf die Welt gekommen und die beiden sind überglücklich.

Erst im Sommer 2020 verkündete der Sänger, dass er mit Jena Frumes zusammen ist. Sie sollen sich vor der Corona-Pandemie in einem Fitnessstudio kennengelernt haben. Im Dezember 2020 erklärte er außerdem, dass er langsam in ein Alter komme, in dem er an Familienplanung und über Kinder nachdenke.