Der Countdown läuft – ab sofort könnt ihr für das Jugendwort 2021 abstimmen. Die erste Auswahl steht jetzt nämlich fest.

Mit dabei sind unter anderem Wörter wie “Sheesh” oder “same”.

Jugendwort des Jahres: Das steht zur Auswahl

Alle Jahre wieder wird von Langenscheidt das Jugendwort des Jahres verkündet. Ab sofort darf die Jugend selbst aus einer engeren Auswahl von zehn Wörtern abstimmen, die Langenscheidt gestern veröffentlicht hat. Und da sind einige ziemlich witzige Wörter dabei, wie wir finden. Zugegeben, auch welche, von deren Existenz wir selbst bislang gar nichts wussten… „Sus“? Offenbar stammt das Wort aus dem Online-Spiel “Among Us” und steht einfach für die Abkürzung von “suspekt”. Ok, aaaalles klar. Zum ersten Mal ist auch ein Meme in der Auswahl. (EHH, What?!😳) Das Frosch-Meme “Es ist Mittwoch, meine Kerle” wird jeden Mittwoch auf reddit gepostet, um auf den Wochentag hinzuweisen.

Aus den Top Ten könnt ihr übrigens bis zum 13. September auswählen. Anschließend könnt ihr dann bis zum 18. Oktober aus den entstandenen Top 3 euren Favoriten wählen. Das Ergebnis wird am 25. Oktober bekannt gegeben. Also dürfen wir mal gespannt sein.

Das ist die Top 10:

  • „Sheesh“ (Ausdruck des Erstaunens)
  • „wild/wyld“ (krass)
  • „cringe“ (fremdschämen)
  • „sus“ (verdächtig)
  • „akkurat“
  • „same“ (zustimmend)
  • „Digga“ (Freund, Kumpel)
  • „papatastisch“ (fantastisch)
  • „Geringverdiener“ (scherzhaft für Verlierer)
  • Meme – Es ist Mittwoch meine Kerle

Hier geht’s zur Abstimmung 😁

Bisher von einer erwachsenen Jury entschieden

Zum ersten Mal durfte die Jugend im Jahr 2020 selbst über das Jugendwort entscheiden. Zuvor war eine erwachsene Jury für die Wahl verantwortlich, was natürlich total lame war. Vergangenes Jahr wurde übrigens “Lost” zum Gewinner gekürt. Für alle, die sich selbst unfreiwillig nicht mehr zur Jugend zählen dürfen: Mit “Lost” ist jemand gemeint, der ahnungslos ist. Die Wörter „cringe“ und „wild/wyld“ waren übrigens auch schon vergangenes Jahr in der engeren Auswahl.