Die Nagel-Trends werden immer ausgefallener und auch immer mehr Stars überzeugen mit verrückt gestylten Kunstnägeln. Kendall Jenner sorgte nun mit einer Aussage für Aufsehen, in der sie “Cownails”, also “Kuhnägel”, erwähnte. Im Interview mit Allure meint Jenner: “Ich weiß, dass es wirklich komisch klingt aber es ist eigentlich richtig cool”. Da sind wir natürlich neugierig geworden und haben den neuen Trend mal unter die Lupe genommen.

“Cownails” als neuer Beauty-Trend

Die Kuhflecken auf den Nägeln sind zwar einerseits gewöhnungsbedürftig, aber sehen andererseits wirklich ganz cool aus und sind vor allem nicht ganz so verrückt wie die “Zahnnägel” und Co. Einfach Nachzumachen sehen sie allerdings nicht aus, da muss man dann wohl doch einen Profi ranlassen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

🌙 . Thanx @indigo__nail__shop

Ein Beitrag geteilt von Tattoo&Nail Studio 🌿 (@frgmnt_studio) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Tag ur buddy n’ link up. 🐄🖤🐄

Ein Beitrag geteilt von Eda & Anna Levenson | LFN (@ladyfancynails) am