Leona Lewis kommt auf Einladung von Wolford und wird gemeinsam mit Vogue Italia-Chefredakteurin Franca Sozzani jenen Gast mit dem kreativsten Kostüm prämieren. Nach der Eröffnungsshow geht es in das Rathaus, wo die Interpretin von “Bleeding Love” im Festsaal bei einem Live-Gig ihre besten Songs darbieten wird.

Lewis begann im Jahr 2006 mit ihrer Karriere – einige Jahre und zahlreiche Welthits später kann die britischen Sängerin auf Auszeichnungen wie unter anderem den MTV Europe Music Award oder den World Music Award verweisen.

Die Sängerin soll jedoch nicht die einzige Künstlerin sein, die kurzfristig ihr Kommen zugesagt hat. Die Organisatoren des Life Ball kündigten einen “weiteren geheimen Act” eines international bekannten Künstlers an.