Megan Fox ist wieder vergeben! Die Schauspielerin ist in einer Beziehung mit Machine Gun Kelly. Das bestätigte der Sänger jetzt offziell auf Twitter.

Kurz zuvor gaben Megan Fox und Ehemann Brian Austin Green ihre Trennung nach zehn Jahren Ehe bekannt.

Megan Fox wieder in Beziehung

Die Nachricht über die endgültige Trennung zwischen Megan Fox und Brian Austin Green war wohl für viele ein Schock. Doch nachdem die Schauspielerin im neuen Musikvideo von Sänger Machine Gun Kelly zu sehen waren, standen plötzlich ganz andere Schlagzeilen an der Tagesordnung.

Denn in dem Video zu “Bloody Valentine” kommen sich die beiden Stars gefährlich nahe. Dann tauchten auch noch Bilder auf, die die beiden beim vertrauten Kaffee trinken zeigen. Doch die beiden schwiegen zu den romantischen Gerüchten. Bis jetzt.

Machine Gun Kelly bestätigt Beziehung

Die Katze ist wohl aus dem Sack: Megan Fox und Machine Gun Kelly wurden knutschend und Händchen haltend in Los Angeles gesehen. Viel Zeit für weitere Spekulationen blieb aber nicht, denn der 30-jährige Sänger bestätigte die Beziehung zwischen den beiden kurze Zeit später auf Twitter.

Ich nenne dich meine Freundin, verdammt noch mal. Das Leben ahmte in diesem Falle die Kunst nach.”, schreibt Machine Gun Kelly.

Wen datet Brian Austin Green?

Die 34-jährige Schauspielerin ist aber nicht die einzige, die gerade mit Dating-Gerüchten für Aufsehen sorgt. Auch ihr Noch-Ehemann Brian Austin Green wurde mit einer anderen Frau an seiner Seite gesichtet. Er soll mit dem 25-jährigen TV-Sternchen Courtney Stodden unterwegs gewesen sein. Ob da mehr dahintersteckt ist allerdings noch nicht bekannt.