Sängerin Lily Allen will sich ein zweites Standbein aufbauen. Während die einen Mode designen oder eine eigene Make-up-Kollektion auf den Markt bringen, entwickelt die 34-Jährige nun ihr eigenes Sexspielzeug

Beim Port Eliot Festival in Cornwall verriet sie ihren Fans, dass sie jetzt auch Sextoys designt.

Lily Allen: “Orgasmen sind wichtig!”

Der Promi-Sexspielzeugmarkt sei ausbaufähig, so die Sängerin. Deshalb will sie nun ihr eigenes Sexspielzeug verkaufen. Die 34-Jährige soll bereits an einem Klitoris-Massagegerät arbeiten, wie sie ihren Fans erzählt. “Orgasmen sind wichtig, meine Damen”, so Lily Allen. Wann genau ihre Produkte auf den Markt kommen sollen, ist noch nicht klar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Bonjour @dior @mrkimjones

Ein Beitrag geteilt von LIL OF THE PEOPLE (@lilyallen) am

Auch andere Promis designen Sextoys

Lily Allen ist mit ihrer Idee nicht alleine. Auch andere Promis haben bereits ihre eigene Sextoy-Kollektion auf den Markt gebracht. Erst vor wenigen Wochen kündigte Ex-Spice Girl Mel B an, dass es demnächst ihre eigene Sexspielzeug-Linie zu kaufen geben wird. Und auch Schauspielerin Gwyneth Paltrow vertreibt über ihre Lifestyle-Webseite ein “Dirty-Weekend-Sex-Kit” mit Massageöl und Toys.