Sängerin Lizzo nutzte die Videoplattform TikTok für eine wichtige Botschaft an alle “Fat-Shamer”. Sie trainiere bereits seit fünf Jahren. Aber nicht für andere, sondern für sich selbst.

Ich bin wunderschön und ich bin stark“, unterstreicht sie ihre Botschaft noch.

Lizzo veröffentlicht Workout-Video mit wichtiger Botschaft

Die “Good As Hell“-Sängerin Lizzo ist mittlerweile auch ein gefeierter Star auf der Videoplattform TikTok. Ihre Fans lieben die 32-jährige Powerfrau aber nicht nur aufgrund der unglaublich lustigen Videos, mit denen sie ihre Community fast tagtäglich versorgt, sondern auch für die wichtigen Botschaften, die sie verbreitet. Die Themen Figur und Körper spricht Lizzo öfters mal an, so wie auch in einem ihrer letzten TikTok-Videos, in dem sie ihre Workout-Routine zeigt. Unter das Video schreibt sie: “Wenn du kein Fat-Shamer bist, dann scroll weiter. Gut, nun da sich alle Fat-Shamer versammelt haben..”

Im Video erzählt die Sängerin dann, dass sie seit fünf Jahren konsequent trainiere. “Vielleicht ist es eine Überraschung für euch, aber ich arbeite nicht daran, euren idealen Körper zu haben, sondern um meinen idealen Körpertypen zu erreichen“, so Lizzo weiter. “Und wisst ihr auch, welche Art von Körper das ist? Das geht euch überhaupt nichts an, denn ich bin wunderschön und stark, ich mache meinen Job und ich bleibe bei meinem Job”, geht die Power-Botschaft weiter.

Appell an alle “Fat-Shamer”

Dann appelliert Lizzo noch an alle Personen, die sie und andere wegen ihrer Figur niedermachen. “Das nächste Mal, wenn ihr jemanden verurteilen wollt, der einen Grünkohl-Smoothie trinkt oder etwas von McDonald’s isst, trainiert oder nicht trainiert, solltet ihr auch selbst ansehen und euch um euren eigenen Körper kümmern“. Gesundheit hänge nicht nur davon ab, wie man äußerlich aussieht, sondern auch davon, wie man sich innerlich fühlt. “Viele von euch sollten sich von innen reinigen“, beendet Lizzo ihre Message.

Hier geht’s zum Video.