Netflix erhöht den Druck auf Filmindustrie und Kinos: Nun soll es eine eigene Transformers-Serie geben. 

Autobots gegen Decepticons: Der (ur)alte Kampf zwischen den Maschinen wurde im Kino immer wieder neu belebt. Startpunkt war der 2007 gedrehte Film mit Shia LaBeouf und Megan Fox. Vor kurzem hat der jüngste Vertreter des Themas namens “Bumblebee” in den Kinos immerhin für einen Achtungserfolg gesorgt. Nun tritt ein neuer Mitstreiter auf: Netflix will eine Serie rund um die Transformers drehen – es dürfte sich aber voraussichtlich um eine Animationsserie handeln. Diese soll 2020 auf die Streaming-Plattform kommen, es wurde in Fachmedien auch ein ganz neuer Stil für die animierten Roboter angekündigt.

Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass Netflix dann auch eine “echte” Serie vom Wüten der Transformers auf der Erde (und überall anders) ins Auge fasst – Geld genug hätte der Konzern dafür im Moment…