TikTokerin Ava Louise hat nun in einem Video zugegeben, dass sie sich das Gerücht, dass Kanye West eine Affäre mit dem Influencer Jeffree gehabt haben soll, nur ausgedacht hat. Allerdings fühlt sie sich überhaupt nicht schuldig für das Chaos, das sie verursacht hat.

Ganz im Gegenteil: Ava Louise gibt sogar zu, dass sie das nur für mehr Follower und Ruhm gemacht hat.

Gerüchte um Affäre zwischen Kanye West und Jeffree frei erfunden

Derzeit kursiert das Gerücht, dass der Trennungsgrund für Kanye West und Kim Kardashian eine heimliche Affäre zwischen dem Rapper und dem Influencer Jeffree sein soll. In einem Video erklärte die TikTokerin Ava Louise, dass sie das schon lange wissen würde und es jetzt endlich sagen kann. Jetzt rudert sie aber zurück und gab zu, dass sie sich dieses Gerücht nur ausgedacht hat. “An dem, was ich gesagt habe, ist buchstäblich nichts Wahres dran. Ich habe wieder mal die ganze Welt dazu gebracht, über mich zu sprechen”, sagt sie in einem ihrer Videos. Dabei scheint sie sich allerdings überhaupt nicht für das Chaos, das sie verursacht hat, zu schämen. “So ist das halt, wenn man eine Ikone ist. Aber wir hatten doch alle Spaß, oder? Gern geschehen für die vielen Memes”, beendete sie ihren Clip. Außerdem gibt sie zu, das alles nur gemacht zu haben, um berühmter zu werden und die Menschen dazu zu bringen über sie zu sprechen.

Trennungsgrund soll heimliche Affäre sein

Das Gerücht, dass sich Kanye West und Kim Kardashian scheiden lassen wollen kursiert bereits seit einiger Zeit. Doch auch das Gerücht, das von Ava Louise in die Welt gesetzt wurde, war eine Zeit lang in aller Munde: Die TikTok-Influencerin sagte in einem Video, dass der Grund für die Trennung eine Affäre zwischen Kanye West und dem Influencer Jeffree sein soll. Ihr Video ging sofort viral und zahlreiche Fans glaubten Hinweise für die angebliche Affäre gefunden zu haben. Kurz darauf meldete sich der Beauty-Influencer Jeffree zu Wort und konnte es selbst nicht so richtig glauben. “Ich habe heute den dümmsten Blödsinn gelesen, den ich mein ganzes Leben gesehen habe”, sagt Jeffree zu den zahlreichen Medienberichten über die angebliche Affäre.