Immer wieder machten in den vergangenen Wochen im Netz Gerüchte die Runde, dass Luca Hänni und seine “Let’s Dance“-Tanzpartnerin mehr als nur eine Freundschaft verbindet. Nun ließen beide die Bombe platzen.

Im Interview mit RTL bestätigten sie offiziell ihre Liebesbeziehung.

Luca Hänni und Christina Luft machen Beziehung öffentlich

Die Gerüchte um eine Liebesbeziehung zwischen Luca Hänni und seiner ehemaligen Tanzpartnerin bei Let’s Dance, Christina Luft, wollten in den letzten Wochen kein Ende nehmen. Zwar stellten der Schweizer Musiker und die deutsche Tänzerin in Interviews stets klar, dass sie nur eine Freundschaft verbinde, doch Fans waren fest vom Gegenteil überzeugt. Um die Spekulationen zu stoppen, rückten Luca Hänni und Christina Luft im Interview mit RTL deshalb nun mit der Sprache heraus. Denn wie viele aufmerksame “Let’s Dance”-Zuschauer bereits vermuteten, haben die beiden während ihrer Teilnahme an der Show Gefühle füreinander entwickelt. “Wir haben uns kennengelernt, wir haben uns besser kennengelernt und dann, ja, wurde das mehr und jetzt sind wir zusammen und ich finde es schön“, verriet der 25-Jährige nun im Gespräch mit dem Fernsehsender.

View this post on Instagram

❤️

A post shared by Luca Hänni (@lucahaenni1) on

Es funkte erst nach “Let’s Dance”

Wie das neue Liebespaar zudem gegenüber RTL erklärte, haben die beiden ihre Beziehung erst nach “Let’s Dance” so richtig vertiefen können. Denn ihre Position als Tanztrainerin von Luca Hänni habe es ihr erschwert, ein romantisches Verhältnis mit dem Musiker aufzubauen. “Ich war vorher immer die, die gesagt hat, wo es lang geht und was zu tun ist. Als das weggefallen ist, dann war das Verhältnis auch ein ganz anderes“, erzählt Christina im Interview mit RTL. Bei gemeinsamen Projekten nach “Let’s Dance” habe es dann schließlich gefunkt. Der Schweizer habe laut den beiden dabei den ersten Schritt gemacht. Den ersten Kuss gab es dann übrigens in Christinas Wohnung. Spätestens in diesem Moment dürften die 30-Jährige und der “DSDS”-Gewinner gewusst haben, dass sie mehr als nur eine Freundschaft verbindet.