Wie die Porno-Webseite Pornhub nun via Twitter verkündete, sollen jegliche Premium-Inhalte ab sofort für alle Nutzer weltweit kostenlos zur Verfügung stehen.

Durch die Gratis-Nutzung möchte die Plattform die Menschen dazu bewegen, zu Hause zu bleiben und weitere Infektionen des Coronavirus so gering wie möglich zu halten.

Pornhub stellt Premium-Inhalte weltweit kostenlos zur Verfügung

Um zur weltweiten Eindämmung des Coronavirus beizutragen, haben sich bereits zahlreiche Streaming-Dienste und Plattformen dazu entschieden, ihre Angeboten kostenlos zur Verfügung zu stellen. Nun wagt auch Pornhub den entsprechenden Schritt. Denn wie die Plattform gestern (24. März) via Twitter mitteilte, sind jegliche Premium-Inhalte ab sofort für Nutzer auf der ganzen Welt gratis abrufbar. Das Angebot gilt vorläufig bis zum 23. April. Mit dem gratis Zugang möchte die Porno-Webseite laut eigenen Angaben dazu beitragen, dass Menschen während der Corona-Krise zu Hause bleiben. Auch die Infektionskurve des Virus soll mithilfe der kostenlosen Angebote abgeflacht werden. “So enjoy, stay home, and stay safe”, heißt es von der Plattform auf Twitter. In Italien sind Premium-Inhalte übrigens bereits seit zwei Wochen kostenlos zugänglich.