Nachdem Richard Lugner mit Bahati Venus alias “Kolibri” am Wiener Zuckerbäckerball aufgetreten ist, wird nun eine weitere ehemalige Bekanntschaft mit Tierkosenamen reaktiviert. Am Sonntag wird der illustre Baumeister gemeinsam mit Nina “Bambi” Bruckner beim Münchner Filmball antanzen. “Ich bin halt noch mit allen gut“, sagte Lugner der APA. Ob da mehr dahinter steckt, als Freundschaft, wird sich noch zeigen – schließlich ist der Herr Baumeister ja bekannterweise nicht gerne Single.

“Bambi” war vor allem 2009 an der Seite des Baumeisters. Offen sind noch: Bettina Kofler (“Hasi”), Sonja Schönanger (“Käfer”) sowie Anastasia Sokol (“Katzi”).