Der Comedian Colin Jost soll bei einem Auftritt in Connecticut bestätigt haben, dass er und seine Ehefrau Scarlett Johansson ein Kind erwarten. Bereits im Juni fing die Gerüchteküche rund um eine Schwangerschaft Scarletts zum Brodeln an.

Die Schauspielerin sagte in letzter Zeit mehrere Termine ab, weshalb die Schwangerschaftsgerüchte überhaupt erst aufkamen.

Colin Jost bestätigt Schwangerschaft von Ehefrau Scarlett Johansson

Laut dem amerikanischen Promiportal “Page Six” soll der Comedian Colin Jost nun die Schwangerschaftsgerüchte rund um seine Ehefrau bei einem Auftritt in Connecticut bestätigt haben. Der Comedian soll bei dem Auftritt demnach gesagt haben: “Wir bekommen ein Baby, es ist aufregend.” Zumindest berichtete das eine Quelle, die vor Ort gewesen sein soll. Schon im Juni machten Gerüchte die Runde, dass die “Black Widow”-Schauspielerin schwanger sei. Deshalb soll sie sogar mehrere Termine zu ihrem neuen Film gecancelt haben. Bevor sie die frohe Botschaft verkünden konnte, kam ihr Mann Colin ihr zuvor. Dieser plauderte das wohlbehütete Geheimnis offenbar vor seinem Publikum aus. Bisher äußerte sich die 36-Jährige allerdings noch nicht dazu.

Erstes Kind mit Romain Dauriac

Sollten sich die Gerüchte tatsächlich bestätigen, dann wäre dies die zweite Schwangerschaft der “Avengers”-Darstellerin. Im Jahr 2014 brachte sie ihre Tochter Rose zur Welt. Damals heiratete sie kurz nach der Geburt den Vater des Kindes, Romain Dauriac. Aber schon zwei Jahre später ließen sich die beiden im September 2017 wieder scheiden. Ihre Beziehung mit ihrem jetzigen Ehemann Colin Jost bestätigte sie offiziell im Mai 2017. Das Paar lernte sich aber schon 2007 durch gemeinsame Dreharbeiten für die Comedy-Show “Saturday Night Live” kennen. Letztes Jahr im Oktober 2020 heiratete das Paar.