Selena Gomez meldet sich mit neuer Musik zurück. Und diesmal auf Spanisch. Auf Instagram veröffentlichte sie nun die Trackliste ihrer EP “Revelación”.

Es ist das erste Projekt, bei dem die Sängerin ausschließlich auf Spanisch singt.

Selena Gomez singt auf Spanisch

Sieben Songs wird es auf der neuen EP von Selena Gomez geben. Alle auf Spanisch. “Revelación” heißt die Platte. Ein wenig haben wir davon bereits zu hören bekommen. In einem Post sind Ausschnitte der beiden Singles der EP zu hören, die Gomez bereits veröffentlicht hat. Sie heißen “De una vez (At once)” und “Baila Conmigo”. Auf letzterem Song ist der Rapper Rauw Alejandro als Gast zu hören. Außerdem hat niemand geringerer als der Puerto Ricanische Rapper Bad Bunny das Lied produziert. Übrigens hat Selena die EP aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie fast ausschließlich über Zoom-Calls aufgenommen.

Die Tracks, auf die wir uns außerdem freuen können, sind:

  • Buscando Amor
  • Dámelo To
  • Vicio
  • Adiós
  • Selfish Love

Back To The Roots

“Revelación” soll am 14. März erscheinen. Es ist bereits mehr als zehn Jahre her, dass die Sängerin eine spanische Single veröffentlicht hat. Im Jahr 2010 releaste sie den Song “Un Año Sin Lluvia”. Eine englische Version “A Year Without Rain” wurde damals ebenfalls veröffentlicht

Selena ist mexikanischer und italo-amerikanischer Abstammung. Wieso sie sich nun dazu entschieden hat, ein komplettes Projekt auf Spanisch zu veröffentlichen, ist unklar. Vielleicht möchte sie dadurch wieder zurück zu ihren Wurzeln. In den USA steigt aber die Popularität lateinamerikanischer Musik seit Jahren immer weiter an.