Bei den diesjährigen Emmys zeigte der Streaming-Anbieter HBO Max einen ersten Teaser des “Sex and the City”-Revivals “And Just like that”.

Fans bekommen auch einen Einblick in Carries Leben mit Mr. Big.

Carrie und Mr. Big innig in der Küche

Zugegeben, es sind nur sehr kurze Eindrücke, die Fans in dem einmütigen Trailer von HBO Max zu sehen bekommen. In diesem wird nämlich das gesamte Angebot des Streaming-Service präsentiert. “And Just Like That” spielt dementsprechend nur eine kleinere Rolle.

Für Fans sind diese kleinen Momente aber umso bedeutender. Denn nicht nur bekommen sie einen ersten kurzen Teaser, der das Trio – also Carrie, Miranda und Charlotte – gemeinsam zeigt, sondern auch einen Einblick in den Alltag von Carrie und Mr. Big.

Was passiert mit Mr. Big?

Fans aufgepasst: Denn der Teaser zeigt auch eine Kussszene der beiden! Das ist besonders aufregend, da rund um das Reboot diverse Gerüchte kursieren. Denn während einige noch auf das große, ewig haltende Happy End der beiden hoffen, kommen auch vermehrt Gerüchte auf, dass die neue Staffel die Scheidung der beiden thematisieren soll.

Andere tippen hingegen darauf, dass Mr. Big den Serientod sterben könnte. Umso interessanter also, dass Fans in dem Teaser jetzt einen intimen Moment der beiden in der vermeintlich gemeinsamen Küche zu sehen bekommen.

Vier neue Schauspielerinnen in “Sex and the City”-Fortsetzung

Doch auch wenn rund um die Beziehung der beiden nur wenig bekannt ist, einige Seriendetails wurden in den vergangenen Wochen schon verraten. Denn nachdem Kim Catrall ihre Rolle als Samantha in der “Sex and the City”-Fortsetzung nicht wiederaufnehmen wird, wird der Cast rund um Carrie und ihre Freundinnen um neue Darstellerinnen erweitert.

Insgesamt vier neue Charaktere sollen Teil des Reboots werden. Nicole Ari Parker, Sarita Choudhury, Sara Ramirez und Karen Pittman sollen in der Serie zu sehen sein. Wie die Frauen auf den Freundeskreis stoßen und was sie mit ihm zu tun haben, ist allerdings noch unbekannt.

“And just Like That” hat bisher noch kein fixes Startdatum. Während die Serie in Amerika über HBO Max streambar sein wird, gibt es hierzulande noch keine genauen Details.