Auf Instagram zeigt Sila Sahin (32) knapp zwei Monate nach der Geburt ihres Sohnes Elija, wie der Körper nach der Schwangerschaft wirklich aussieht. Der Bauch verschwindet nämlich nicht wie von Zauberhand einfach sofort wieder, das braucht Zeit.

Sila Sahin zeigt After-Baby-Body auf Instagram

Erst Mitte Juli ist das erste Kind von Sila Sahin und ihrem Ehemann Samuel Radlinger (25) zur Welt gekommen, jetzt haben sich viele Fans gewunschen, dass die Neo-Mama ihren “Nachher-Bauch” auf Social Media präsentiert. Diesem Wunsch ist die 32-Jährige nun nachgekommen und hat ein Foto auf Instagram gepostet, auf dem man gut sehen kann, dass der Bauch noch da ist  – auch ohne Baby darin. “Einige von euch haben mich darum gebeten, euch mal meinen After-Baby-Body zu zeigen. Tadaaaaa… hier ist er in voller Schönheit. Ich sehe immer noch so aus als wäre ich im 4., naja, eigentlich wie im 5. Monat, oder? Und wisst ihr was? Es ist mir schnuppe, denn ich habe in diesem Bäuchlein für mich das schönste Geschenk der Welt getragen und am Ende in den Händen halten dürfen.”, schreibt Sila in dem Post. Wie wahr!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Hey meine Lieben ! Was meint ihr wann dieses Bild entstanden ist ? Vor der Geburt oder danach ? Wenn man sich den Herbstlaub wegdenkt würde man doch sagen… Wow sie sieht wieder schwanger aus ! Einige von Euch haben mich darum gebeten euch mal meinen AfterBabybody zu zeigen . Tadaaaaa …. hier ist er in voller Schönheit 😁. .. 😀 ich sehe immer noch so aus als wäre ich im 4.naja eigentlich wie im 5. Monat oder ? … Und wisst ihr was ? .. Es ist mir schnuppe , denn ich habe in diesem Bäuchlein für mich das Schönste Geschenk der Welt getragen und am Ende in den Händen halten dürfen . Das ist nicht selbstverständlich! Das macht mich unbeschreiblich stolz . Ich verstehe auch ehrlich nicht oder kann es kaum glauben ,wie einige Promis ,nicht Alle natürlich ,nach kurzer Zeit sofort so aussehen wie vor der Schwangerschaft, vielleicht ist es Genetische Veranlagung , oder vielleicht essen sie wenig bis kaum und machen sofort ein krasses Sportprogramm , wie dem auch sei . Also ich hatte aber nach der Entbindung garnicht die Zeit dafür gehabt, geschweige denn mein Körper war noch nicht bereit ,er musste sich ganz lange erholen , ausserdem gab es wichtigeres zu entdecken für uns Zwei 🐔🐣 . Ich möchte mir keinen Druck machen , denn ich möchte Stillen noch solange es noch geht , aber trotzdem versuche ich mich gesund zu ernähren und viel zu gehen . Und bis dahin schiebe ich meine Ruhige Kugel und diesen Schönen Wagen vor mir her ok? 😉 Und ihr so? Wie erging es Euch danach? #nobodyisperfect #stayhealthy #spaziergang #mummylife #Babywagen #stokke #respectyourself #afterpregnancy #happybaby #ruhigekugelschieben #afterbabybody #mamablogger – Werbung wegen Markierung

Ein Beitrag geteilt von Sila Sahin – Radlinger🐯 (@diesilasahin) am