Schauspielerin Ruby Rose veröffentlichte auf Instagram emotionale Postings, die wohl an ihre Ex-Freundin gerichtet sind. Sie war früher mit der Singer-Songwriterin Jessica Origliasso liiert. Doch die Beziehung scheiterte im April 2018.

Seit einem Jahr hat Jessica nun eine neue Liebe. Letzte Woche gab die Sängerin der Band “The Veronicas” dann bekannt, sich mit dem Trans-Mann Kai Carlton verlobt zu haben.

Ruby Rose veröffentlicht emotionale Postings

Auf Instagram veröffentlichte Ruby Rose daraufhin eine Reihe von emotionalen Statements, die wohl an ihre Beziehung mit ihrer Ex-Freundin gerichtet sind. “Eine echte Beziehung hat Kämpfe”, schrieb sie. Außerdem postete sie ein Meme mit dem Zitat “Wir verlieben uns in unserem Leben in drei Menschen”. Ein drittes Statement lautete: “Wenn Nägel lang wachsen, schneiden wir die Nägel, nicht die Finger. Genauso ist es mit Missverständnissen: Wenn sie zu groß werden, verabschiede dich von deinem Ego, nicht von deiner Beziehung

Jessica Origliasso ist verlobt

Letzte Woche hatte die Ex-Freundin der Batwoman-Darstellerin ihre Verlobung bekannt gegeben. Auf Instagram postete sie dazu ein Foto von ihr, auf dem sie stolz ihren Verlobungsring zeigt. Darunter schrieb sie: “Fröhliches Einjähriges und auf den Rest meines Lebens mit dir” und fügte hinzu: “Ich weine seit zwei Stunden Glückstränen. Ich habe mich nie so vollständig gefühlt.”