Khloe Kardashian präsentiert sich auf Instagram mit einem funkelnden Ring an ihrem Finger. Auf die Spekulationen in den Kommentaren, dass sie und Tristan Thompson verlobt sind, antwortet die Unternehmerin: “Ja, sie sind”.

Die 36-Jährige und der Basketballspieler haben eine gemeinsame Tochter.

Khloe Kardashian zeigt riesigen Verlobungsring

Während die Ehe von Kim Kardashian und Kanye West jetzt wohl endgültig den Bach hinuntergegangen ist, verkündete eine der Kardashian-Schwestern freudige Nachrichten. Denn Khloe Kardashian soll angeblich mit ihrem On-Off-Freund Tristan Thompson verlobt sein. Das vermuten zumindest Fans des Models, nach einem mehr als auffälligen Instagram-Posting. Denn Khloe zeigt auf einem Foto einen riesigen Ring. Ein übergroßer Diamant-Ring strahlt ihre Follower an. Zu dem Posting schreibt die 36-Jährige nur ein paar Herzen. Doch die Fans in den Kommentaren lassen nicht locker und fragen sich, ob Khloe Kardashian und Tristan Thompson jetzt den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gewagt haben.

Und tatsächlich reagiert das Model sogar auf die Frage ihrer Fans. Eine Userin schreibt nämlich: “Sind sie…?” Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten. “Ja, sie sind”, antwortet Khloe Kardashian. Hat sie damit die Verlobung mit dem Basketballspieler offiziell gemacht? Der 30-Jährige hüllt sich allerdings derzeit noch in Schweigen.

On-Off-Beziehung

Die Beziehung von Khloe Kardashian und Tristan Thompson war immer wieder in den Schlagzeilen. Denn der 30-Jährige soll Khloe mehrmals betrogen haben. Angeblich auch mit der damaligen besten Freundin von Kyle Jenner, Jordyn Woods. Der Kuss zwischen den beiden war monatelang Gesprächsthema in der Reality-Show der Familie “Keeping Up With The Kardashians”. Allerdings wurde bereits seit einiger Zeit gemunkelt, dass die Unternehmerin und der Basketballstar wieder zueinander gefunden haben. Immerhin verbindet die beiden eine gemeinsame Tochter. Die zweijährige True dürfte sich wohl freuen, dass ihre Eltern es jetzt noch einmal miteinander versuchen wollen.