Vielen von uns ist es eventuell schon mal passiert, dass wir den Verdacht hatten, Opfer eines Hacker-Angriffs geworden zu sein. Vor allem der Streamingdienst Netflix ist für Hacker oft ein beliebter Angriffsort.

Hinzu kommt, dass es bei Netflix für den Nutzer die Möglichkeit gibt, seinen Account mit anderen zu teilen. Demnach können mehrere Benutzerprofile über den gleichen Account Filme und Serien ansehen.

Hier kann es leicht passieren, dass sich Hacker einen Zugang zum Account des Nutzers verschaffen. Doch wie kann ich herausfinden, ob mein Netflix-Account gehackt wurde? Wir haben die Antwort.

So kannst du herausfinden, ob du Opfer eines Hacker-Angriffs geworden bist

Zur Überprüfung eines Hacker-Angriffs bedarf es mehrerer Schritte. So solltest du dich zuallererst in deinen Account einloggen. Anschließend klickst du auf den Button “Konto”. Dort werden dir schließlich alle Informationen zu deinem Benutzerprofil angezeigt. Unter dem Menüpunkt “kürzliche Streaming-Aktivitäten” kannst du anschließend überprüfen, welche Sendungen in den letzten Tagen mit deinem Account angesehen wurden. Solltest du etwas entdecken, dass dir nicht bekannt vorkommt, könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass man dein Netflix-Konto gehackt hat. Zudem verschafft der Button “kürzliche Streaming-Aktivitäten” dir auch Informationen über den Standort, den Gerätetyp sowie die Zeit der Nutzung deines Accounts. Auch hierbei gilt: Auffälligkeiten überprüfen!

Mein Netflix-Account wurde gehackt – was soll ich tun?

Sollte sich dein Verdacht eines Hacker-Angriffs nach der Überprüfung deiner Aktivitäten bestätigen, brauchst du nicht in Panik zu verfallen. Denn in nur wenigen Steps kannst du wieder die Kontrolle über deinen Netflix-Account erlangen und dem Hacker den Zugriff verwehren. Dafür solltest du dich zunächst aus deinem Account ausloggen. Hierbei ist es sehr wichtig, dass du dich aus allen Geräten ausloggst, bei denen du mit deinem Konto angemeldet bist. Den entsprechenden Button “Aus allen Geräten ausloggen” findest du in deinen Konto-Einstellungen. Hast du dich erfolgreich aus allen Geräten ausgeloggt, solltest du dir unbedingt sofort ein neues Passwort überlegen. Benutze dabei allerdings auf keinen Fall ähnliche Zeichen wie zuvor. Dein neues Passwort sollte nicht so leicht identifizierbar sein. Für ein sicheres Passwort ist es wichtig, mindestens acht Zeichen zu verwenden, die aus Buchstaben, Zahlen sowie Sonderzeichen bestehen.

Hast du dein Passwort erfolgreich geändert, können sich Personen mit den alten Kontodaten nicht mehr einloggen. Auf diese Weise kannst du dich vor weiteren fremden Zugriffen auf deinem Account schützen.

Sollten dir jedoch weiterhin verdächtige Aktivitäten auf deinem Account auffallen, hast du die Möglichkeit bei der Netflix-Servicehotline anzurufen und den Hacker-Angriff zu melden. Die Servicehotline ist unter der Rufnummer 0800-724-0697 täglich von neun bis 22 Uhr erreichbar.