Dass selbst Supermodels unter Unsicherheiten leiden, beweist gerade Stefanie Giesinger. Die ehemalige “Germany’s Next Topmodel”-Gewinnerin ergriff in einem Fitnessstudio die Flucht vor Heidi Klum, anstatt die Model-Mama anzusprechen.

Das verriet die 24-Jährige jetzt in ihrer Instagram-Story.

Stefanie Giesinger flüchtet aus Fitnessstudio

Das Model Stefanie Giesinger gesteht auf Instagram einen Moment, der ihr mehr als unangenehm ist. Denn die 24-Jährige wollte gerade ein Fitnessstudio in Berlin besuchen, als sie eine bestimmte Person erblickte: Heidi Klum. Eben jene Heidi Klum, die Giesinger im Jahr 2014 zur Siegerin von “Germany’s Next Topmodel” ernannt hat und damit auch den ersten Stein zu einer Welt-Karriere gelegt hat. Doch anstatt die Model-Mama zu begrüßen, ergriff sie die Flucht.

Ich bin nicht etwa stehen geblieben, habe gewunken und ‘Hallo’ gesagt. Ich habe mich umgedreht und bin gegangen“, erzählt Stefanie Giesinger in ihrer Instagram-Story. “Ich bin der peinlichste und seltsamste Mensch auf der ganzen Welt“, legt sie noch nach.

“Wollte nicht, dass Heidi enttäuscht ist”

Als Grund, warum sie so überstürzt aus dem Fitnessstudio gelaufen ist und Heidi Klum nicht einfach begrüßt hat, nennt Giesinger: “Ich habe mich noch nie so hässlich und unsicher gefühlt, wie jetzt gerade“. Zudem wollte sie nicht, dass Heidi Klum enttäuscht über die Wahl der “GNTM”-Siegerin vor sechs Jahren ist, wie sie berichtet. “Ich kann ihr mein Gesicht nicht zeigen. Also bin ich gegangen”, gibt Giesinger zu. Das habe aber nichts mit Klum selbst zu tun, wie sie am Ende noch richtig stellt. “Heidi ist die süßeste Person, sie würde nie so etwas über mich denken”.

Wenn Unsicherheiten Überhand nehmen

Was wie eine lustig-peinliche Anekdote klingt, ist eigentlich viel mehr als das. Denn selbst wenn Stefanie die Geschichte mit einem Augenzwinkern erzählt und zwischendrin immer wieder peinlich-berührt lacht, zeigt sie, dass auch scheinbar makellose Supermodels schlechte Tage haben. Trotz weltweiten Erfolges, einem eigenen Modelabel, Ruhm und Bekanntheit, können sich immer wieder Unsicherheiten ins Leben schleichen.

Für uns vielleicht nicht sofort erkennbar; aber auch das Supermodel Stefanie Giesinger hat Phasen, in denen sie sich selbst nicht sonderlich toll findet. Und diese Phasen können manchmal auch länger als nur einen Tag dauern.