Taylor Swift hat ein neues Album veröffentlicht. Aber die Fans spekulieren nur über ihren angeblichen Babybauch.

“Folklore” heißt das neue Album, das Taylor Swift ohne große Vorankündigung veröffentlicht hat. Viel mehr als der eigentliche Song beschäftigt ihre Fans auf der ganzen Welt jetzt aber eine andere Sache: Taylors Fans wollen einen Babybauch bei der Sängerin entdeckt haben!

Babybauch in neuem Musikvideo von Taylor Swift

In dem kürzlich veröffentlichten Musikvideo der 30-jährigen Sängerin wollen die Fans einen leichten Babybauch bei ihr entdeckt haben. In dem Video hat sie nicht besonders viel an. Lediglich ein cremefarbener Fetzen bedeckt ihren Körper. Darunter soll der angebliche Babybauch leicht zu sehen sein.

So schreibt ein Twitter-User: “Ist sie vielleicht schwanger? In all ihren letzten Fotos und auch in ihrem Musikvideo zeigt sie ihren Bauch nicht und trägt einen riesigen Hauch von Nichts. Außerdem hab ich einen kleinen Babybauch in ihrem Musikvideo von cardigan gesehen.”

Instagram-Postings heizen die Gerüchte an

Auch auf ihrem Instagram-Account postet Taylor Swift in letzter Zeit nur noch Fotos, bei denen man ihren Bauch nicht sehen kann. Entweder sie trägt einen übergroßen Pullover, oder das Foto ist von der Brust abwärts abgeschnitten. Diese Postings heizen die Gerüchte noch weiter an und Fans sind gespannt, wann sie ihren Bauch wieder zeigen wird.