2017 machte Grace Mertens bei “The Voice Kids” mit und schaffte es im Team von Nena und ihrer Tochter Larissa bis in die Sing-Offs. Bereits damals sprach sie offen darüber, dass sie einen Gehirntumor hat.

Nun hat sich der Zustand der mittlerweile 16-Jährigen drastisch verschlimmert. Auf Instagram teilt sie nun mit ihrer Community, dass sie bereits ihre eigene Trauerfeier plant.

“The Voice Kids”-Kandidatin Grace Mertens plant ihre Trauerfeier

Seit Jahren teilt Grace Mertens ihren Weg und ihr Leben mit einem Gehirntumor mit ihrer Community auf Instagram. Offen spricht sie dort über ihren Gesundheitszustand und erzählt ihren Followern jetzt auch, dass sie und ihre Familie bereits ihre Beerdigung planen.

https://www.instagram.com/p/CDqoMqdqEw7/

Ich plane bereits meine Beerdigung und dachte mir, es wäre schön ein Compilation-Video von Freunden und meiner Familie zu machen, in dem sie ihre schönsten Erinnerungen an mich teilen. Das kann man dann im Gedenken an mich auf meiner Trauerfeier zeigen.”, schreibt Grace.

https://www.instagram.com/p/CFuqLjZpxMj/

Auch Fans sollen ihr Videobotschaften schicken. Allerdings brauche sie all diese Clips so schnell wie möglich, damit die Familie Zeit hätte, diese zusammenzuschneiden und auch Grace selbst die Videos noch sehen kann.

https://www.instagram.com/p/CFpdFHmJ0wa/

TVOG-Star Michael Schulte von Schicksal gerührt

Auch “The Voice of Germany”-Star Michael Schulte ist von Grace Schicksal gerührt und teilt emotionale Worte. “2019 lernte ich diese wundervolle, mutige und talentierte junge Frau kennen. Jetzt hat sie nur noch wenige Stunden zu leben. […] Ich schicke dir ganz viel Liebe und Energie für deine letzten Stunden. “, so der 30-Jährige und postet einen Clip, in dem er für Grace singt.

https://www.instagram.com/p/CF2SHPnlYN7/