Für RB Leipzig wird es ernst: Nach dem Sieg im Hinspiel, soll im Rückspiel gegen die Tottenham Hotspur der Viertefinaleinzug fixiert werden.

Es ist ein spannendes Duell: RB Leipzig empfängt die Tottenham Hotspur empfängt in der Bullenarena. Champions League Achtelfinale – alles ist angerichtet für einen tollen Dienstagabend.

Während Leipzig in der deutschen Bundesliga mit tollen Leistungen im Titelkampf mitmischt, hat Tottenham immer noch große Sorgen. Anstatt im Meisterkampf mitzureden, müssen die Spurs sogar um die Champions League-Qualifikation bangen.

Leipzig – Tottenham live im Livestream

Wer das Spiel gerne unterwegs oder im Internet streamen will, der hat mehrere Möglichkeiten. Zum einen gibt es den Bezahlsender Sky, der seit vielen Jahren die Champions League überträgt. Dort kann über die mobile App “SkyGo” das Spiel von unterwegs verfolgt werden. Um das zu tun, benötigt man jedoch ein Abo, oder zumindest ein sogenanntes “SkyTicket“.

Auch kostenlose Streamingseiten, wie das Portal “LiveTV“, werden die Partie natürlich übertragen. Dort ist jedoch die Qualität der Livestreams oft unterdurchschnittlich, zudem wird der Stream oft von Werbungen unterbrochen. Auch die Frage der Legalität solcher Seiten ist nicht zur Gänze geklärt.

Tottenham – Leipzig live im TV

Die Rechte an TV-Übertragungen der Champions League liegen schon seit einige Jahren nur mehr bei Pay-TV-Sendern. Das öffentlich rechtliche Fernsehen geht in 99% der Fälle leer aus. Auch Rasenballsport Leipzig vs. Spurs wird im Fernsehen nur auf Sky zu sehen sein.