Sarah Engels versetzt ihre Fans in Sorge. Auf Instagram teilt die Schwangere ein Foto von ihrem “Gipsarm”. Was ist passiert?

Die Sängerin ist aktuell in Tirol im Wander- und Wellness-Urlaub mit Ehemann Julian. Und auch Ex-Mann Pietro Lombardi soll mit dabei sein.

Schwangere Sarah Engels ist im Spa gestürzt

Seit Wochen dreht sich bei Sarah Engels und ihren Mann Julian alles um ihr ungeborenes Baby. Auf Instagram hält die Sängerin ihre Fans mit regelmäßigen Schwangerschafts-Updates auf dem Laufenden. Jetzt sind die Fans allerdings in Aufruhr, denn Sarah hat sich verletzt.

Bild: Sarah Engels / Instagram

Die Sängerin teilte am Donnerstag ein Foto von ihrem “Gipsarm”. Was in der Story folgt, ist eine ausführliche Erklärung, was genau passiert ist. “Ich habe mir gestern mein Kahnbein in der Hand gebrochen, weil ich im Spa Bereich ausgerutscht bin”, so die 28-Jährige. Als Schwangere habe sie zuallererst das Baby schützen wollen. Deshalb habe sie sich im Fallen gedreht, sei schließlich auf ihr rechtes Handgelenk gefallen und habe sich das Kahnbein darin angebrochen. Es sei “einfach blöd gelaufen”, resümiert die werdende Zweifach-Mama.

Bild: Sarah Engels / Instagram

Dem Baby geht’s gut

Erleichtert ist die 28-Jährige vor allem darüber, dass ihrem ungeborenen Baby nichts passiert ist. Sie gibt gleich zu Beginn ihrer Schilderung Entwarnung: “Dem Baby geht es gut”. Sie hätte sich lieber beide Arme gebrochen, als dass irgendwas mit dem Baby passiert. “Und da stützt man sich eben schnell mit dem Handgelenk um alles vom Bauch fernzuhalten”, erzählt sie ihren Followern.” Der Star ist sich außerdem sicher, wäre sie nicht schwanger, wäre sie “einfach auf dem Po gelandet”.

Mann muss helfen

Doch auch etwas Gutes kann Engels dem Unfall abgewinnen: Ihr Ehemann müsse ihr jetzt bei allem helfen. “Egal, ob ich mir einen Zopf machen muss oder die Zähne putze”, scherzt sie.

Sarah Engels und der Fußball-Profi Julian Büscher, der seit der Hochzeit im Mai ebenfalls mit Nachnamen Engels heißt, sind aktuell auf Urlaub in Tirol. Bei einer Wanderung wurden sie zuletzt auch von Sarahs Ex-Mann Pietro Lombardi und Alessio begleitet.