Die Abschlussfeier gehört in den USA zu den wichtigsten Momenten von Schülern und Studenten. Doch aufgrund der Corona-Pandemie finden diese heuer nicht statt. Ein Vater aus Memphis hat seine Tochter jetzt mit einer originalen “Graduation”-Zeremonie überrascht.

Vor seinem Haus, hat der Vater eine Bühne aufgebaut, um seine Tochter zu ehren.

Vater rührt mit Abschlussfeier zu Tränen

In den USA zählt die sogenannte “Graduation”-Zeremonie, bei der die Abschlussklassen von Schulen oder Universitäten ihr Diplom vor hunderten Zuschauern überreicht bekommen, zu den wichtigsten Momenten im Leben. Doch viele Schüler und Studenten müssen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie auf die Feierlichkeiten verzichten. Ein Vater aus Memphis ließ es sich aber nicht nehmen und wollte seiner Tochter Gabby trotzdem einen unvergesslichen Uni-Abschluss bescheren.

Vor seinem Haus baute er eine kleine Bühne auf, warf sich den “Graduation-Gown” über und hielt eine berührende Rede, in der er seine Tochter ehrte. Zum Schluss überreichte er seiner Tochter noch ihren lang ersehnten Universitäts-Abschluss.

Sämtliche Nachbarn, Freunde und Familienmitglieder dürften sich vor dem Grundstück versammelt haben und ließen Gabby unter Applaus und Jubelschreien hochleben. Und auch der Höhepunkt der Zeremonie durfte natürlich nicht fehlen: Die stolze Gabby schritt zum traditionellen “Graduation Marsch” von der Bühne. Auf dem Video, das Gabbys Bruder auf Facebook geteilt hat, hört man sogar ein leises Schluchzen, als die Studentin ihren Bachelor entgegennahm.

My daddy went all out for my lil sister graduation. I do not own copyrights to this music.

Gepostet von Torrence Desha Burson II am Samstag, 9. Mai 2020

“Es war unglaublich”

Gegenüber Fox 13 erzählt die begeisterte Gabby, wie gerührt sie von ihrer Abschlussfeier war. Menschen sollen mit dem Auto vorbeigefahren sein und ihr Glückwünsche zugerufen haben. Zudem empfand sie die Zeremonie von ihrem Vater in der Hauseinfahrt viel schöner und persönlicher, als auf der Universität.