Mark Forster stellt die jüngsten Finalisten im diesjährigen #VoiceKids-Finale: Künstler-Kind Teodora und Ausnahme-Talent Davit gehen für Team Mark heute am Ostersonntag, den 21. April, im Finale von „The Voice Kids“ 2019 an den Start. Mark: „Teodora ist mit neun Jahren die jüngste Finalistin, wenn nicht sogar eine der jüngsten Finalistinnen aller Zeiten. Ich bin ein Riesenfan von ihr. Sie ist eine richtige Aus-dem-Bauch-Sängerin mit einer großartigen Stimme, die kreativ mit den Songs umgeht. Und Davit ist für mich ein Phänomen: Wir suchen bei ihm immer den Schalter am Rücken, weil er so robotermäßig perfekt singt, dabei ganz entspannt auf der Bühne steht und der höflichste kleine Junge ist, den ich je kennengelernt habe. Es ist wirklich übermenschlich, was er hier macht.“

Mit diesen Talenten zieht Mark Forster ins The Voice Kids-Finale

  • Davit, 11 Jahre, Neustadt an der Weinstraße

Davit liebt nichts so sehr wie den Spielplatz. Er könnte den ganzen Tag auf dem „Abenteuerspielplatz“, wie er ihn nennt, verbringen. Ursprünglich kommt seine Familie aus Armenien, deshalb hat Davit erst mit acht Jahren Deutsch gelernt. Mittlerweile spricht er die Sprache schon so gut, dass er seinen Eltern Deutsch-Nachhilfe gibt.

The Voice Kids 2019 Team Mark: Davit ist im Finale
Bild: Bild: SAT.1/André Kowalski
  • Teodora, 9 Jahre, Berlin

Teodora kommt aus einer echten Künstler-Familie. Ihr Vater ist Musiker in Italien, ihre Mutter hat in Venedig Kunst studiert und arbeitet jetzt in Berlin. Wenn die neun-Jährige nicht gerade singt, spielt sie mit ihrem Barbie-Haus, in dem eine Puppe jeder Hautfarbe wohnt.

The Voice Kids 2019 Team Mark: Teodora ist im Finale
Bild: SAT.1/André Kowalski

Wer wird “The Voice Kids” 2019?

Die Coaches Lena Meyer-Landrut, Stefanie Kloß, The BossHoss und Mark Forster gehen jeweils mit zwei Talenten ins Finale. Dort singen alle acht Kids einen Solo-Song und treten gemeinsam mit ihrem Coach auf. Anschließend muss der entscheiden, welches seiner Stimmtalente er ins Zuschauervoting schickt und einen weiteren Song präsentieren darf. Am Ende entscheidet das Publikum live per Telefon- und SMS-Abstimmung, wer “The Voice Kids” gewinnt.

The Voice Kids – Das Finale

  • 21. April 2019
  • 20:15 Uhr
  • in SAT.1