Ganz still und heimlich hat WhatsApp einen neuen Sprachnachrichten-Trick eingeführt, von dem kaum jemand etwas mitbekommen hat. Ab sofort kann man die Nachrichten nämlich im Autoplay-Modus abspielen – ohne bei jeder neuen Nachricht wieder extra auf Play drücken zu müssen. Und noch besser: Selbst wenn man den Bildschirm sperrt, kann man die Nachrichten weiterhin anhören.

Sprachnachricht: WhatsApp führt Autoplay-Modus ein

Neben der sogenannten “Lock-Funktion”, mit der man Sprachnachrichten freihändig aufnehmen kann, gibt es nun auch die Möglichkeit Sprachnachrichten beim Abhören automatisch abspielen zu lassen, wenn man gleich mehrere Audio-Files hintereinander erhalten hat. Sobald man eine Nachricht startet, werden auch alle folgenden automatisch abgespielt, ohne bei jeder neuen Sprachnachricht wieder extra auf den Play-Button drücken zu müssen. Die App muss dafür nicht einmal aktiv offen sein. Und auch wenn man den Bildschirm sperrt, werden die Nachrichten trotzdem weitergespielt. Durch einen kurzen Piepton wird dem User signalisiert, dass automatisch zur nächsten Sprachnachricht gewechselt wurde.