Nach drei Jahren in Folge hat Wien den Titel als “die lebenswerteste Stadt der Welt” jetzt wieder verloren. Nicht einmal mehr unter den Top 10 ist die österreichische Hauptstadt in dem “Economist Intelligence Unit Ranking” (EIU) gelistet.

Beim Ranking der “lebenswertesten Städte der Welt” hat es 2021 nur für den 12. Platz gereicht.

Wien ist nicht mehr “lebenswerteste Stadt der Welt”

Die Corona-Pandemie hat ihre Spuren hinterlassen. Das zeigt sich auch beim “Economist Intelligence Unit Ranking” (EIU). Jedes Jahr werden hier die lebenswertesten Städte der Welt gelistet und gerankt. Seit drei Jahren steht Wien ganz oben auf der Liste und glänzt immer wieder aufs Neue als “die lebenswerteste Stadt der Welt”. Doch dieses Jahr ist die österreichische Hauptstadt auf der Liste weit nach unten gerutscht. Nicht einmal für die Top Ten hat es noch gereicht, sondern nur für den zwölften Platz. Aber nicht nur Wien, sondern auch andere europäische Städte sind weit abgefallen. Acht der zehn größten Rückgänge im “Economist Intelligence Unit Ranking” betrafen Städte in Europa.

Aber warum hat die Corona-Pandemie vor allem europäische Städte so hart getroffen? Der Grund: Hier waren die Auswirkungen der Pandemie in Form von Lockdowns vergleichsweise größer als anderswo. Die Belastung des Gesundheitssystems war in Europa besonders stark und auch die kulturellen Angebote, durch die vor allem Wien in den letzten Jahren bei dem Ranking punkten konnte, waren stark betroffen. Den größten Rückschritt erreichte Hamburg. Die Stadt fiel um 34 Ränge auf Platz 47 zurück. Aber immerhin schafften es zwei europäische Städte unter die Top Ten: Zürich landete auf Platz Sieben, Genf auf Platz Acht.

140 Städte weltweit bewertet

Jedes Jahr kürt das britische Wirtschaftsmagazin “The Economist” die lebenswertesten Städte der Welt. Jährlich werden hier 140 Städte verglichen und etwa Faktoren wie Gesundheitssysteme, Bildung, Kultur und Infrastrukturen genau unter die Lupe genommen. Wien konnte sich im Jahr 2018 als erste europäische Metropole den Titel “lebenswerteste Stadt der Welt” sichern und sich sogar drei Jahre in Folge an der Spitze halten. Dieses Jahr triumphierten allerdings vor allem Städte aus Neuseeland, Australien und Japan bei dem Ranking.

Das sind die “lebenswertesten Städte der Welt” 2021:

  1. Auckland – Neuseeland

  2. Osaka – Japan

  3. Adelaide – Australien

  4. Wellington – Neuseeland

  5. Tokio – Japan

  6. Perth – Australien

  7. Zürich – Schweiz

  8. Genf – Schweiz

  9. Melbourne – Australien

  10. Brisbane – Australien