Brunchen in Wien. Wo sind die besten Lokale, was gibt es zu essen und wann muss man reservieren? Das sind die schönsten Locations für ein gutes Frühstück:

  1. Waldemar Tagesbar
    Frühstück nach Lust und Laune, abschalten und das Leben genießen im Herzen von Hietzing.
    Altgasse 6, 1130 Wien
  2. Hotel Daniel
    Die ehemalige Niederlassung der eines amerkanischen Herstellers für Kommunikationslösungen ist mittlerweile ein Hotel, in dem sich am Wochenende hervorragend brunchen lässt. Landstraßer Gürtel 5, 1030 Wien
  3. SNEAK IN
    Wer ein Brunch-Buffet liebt, der ist im SNEAK IN richtig aufgehoben. Hier kann man sich für 18 Euro alles nehmen, was das Herz begehrt.
    Siebensterngasse 12, 1070 Wien
  4. Mill
    Vor allem an schönen Tagen ist ein Brunch im Mill ganz besonders zu empfehlen. Hier kann man so richtig schön die Seele baumeln lassen. Es eignet sich auch perfekt für Geburtstagsfeiern mit Kindern
    Millergasse 32, 1060 Wien
  5. Turnhalle im Brick 5
    Hier wir die Brunchkultur so richtig zelebriert. Herrlicher Kaffee, hauseigen angefertigte Brote und am Wochenende ein herrliches vegetarisches Frühstück.
    Herklotzgasse 21, 1150 Wien
  6. Gartenschank im Alten Stadl
    An ausgewählten Tagen kann man hier perfekt seinen Brunch genießen. In einem herrlichen Garten lässt sich der Feiertag außerordentlich gut zelebrieren.
    Liesingbachstraße 69, 1100 Wien
  7. Das Augustin
    Innen urig und im Innenhof wunderschön sonnig. Hier gibt es von einem klassichen Wiener-Frühstück bis hin zum orientalischen Breakfast wirklich alles.
    Märzstraße 67, 1150 Wien

Brunchen in Wien: Das sind die schönsten Lokale

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag, heißt es nicht umsonst. Zum einen ist ein guter Start und die richtige Ernährung am Morgen wichtig, um gut durch den Tag zu kommen, zum anderen gibt es am Wochenende nichts Schöneres, als sich so richtig Zeit zu nehmen, Freunde zu treffen und bis in den Nachmittag hinein bei einem guten Brunch den Tag zu verbringen. Was gibt es Schöneres? Das sind die schönsten Brunchlokale in Wien.

Waldemar Tagesbar

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Love to explore new parts of vienna, which I’ve seen so many times on instagram but usually are way too far away #viennalove

Ein Beitrag geteilt von yogaandjuliet (@yogaandjuliet) am

Brunchen im Herzen von Hietzing. Früher war es Vereinslokal der Sportunion, heute ist in der Altgasse 6 die Waldemar Tagesbar zu finden. Am Samstag und am Sonntag ist das Lokal meist  ausreserviert, am selben Tag einen Tisch zu bekommen, ist nahezu unmöglich, einen Tisch zu bekommen. Selbst unter Woche ist das Lokal sehr gut besucht. Bis 15.00 Uhr wird Frühstück serviert. Man kann aus acht unterschiedliche Frühstücksarten wählen. Von italienisch bis englisch von Amerikanisch bis dänisch über indisch. Zusätzlich gibt es noch eine Vielzahl an weiteren Speisen.  Wie etwa French Toast mit Beeren & Ahornsirup. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Da sich der Schlosspark und Tiergarten Schönbrunn in unmittelbarer Nähe befindet, kann man nach dem gemütlichen Vormittag noch den Tag mit einem gemütlichen Spaziergang ausklingen lassen.
Mail: [email protected]
Tel.: 0664 3616127
Öffnungszeiten :
MO – FR : 08:00 – 20:00
SA / SO / Feiertag : 09:00 – 15:00

Hotel Daniel

Bis 12.00 Uhr kann man im Daniel am Wochenende brunchen. Unter der Woche nur bis 10.00 Uhr. Nur unweit vom Schloss Belvedere am Landstraßer Gürtel. Im Daniel gibt es eine Bakery mit erstaunlich gutem Frühstück. Das Buffet bietet alles, was das Herz begehrt. Eine große Auswahl an Fruchtsäften, Salamisorten, Rohkost, Käse, Eiergerichte wie etwa Omelettes, Eierspeis, die sogar frisch zubereitet werden. Hier bleiben nur wenig Frühstückswünsche offen.

Bakery-Tischreservierung:
Tel.: +43 (0)1 90131-903
[email protected]

SNEAK IN

Das Frühstück im SNEAK IN ist wirklich eine Empfehlung wert. Eine Reservierung wird aber dringend empfohlen. Die Plätze sind heiß begehrt. Am Samstag und Sonntag kann man sowohl zwischen 10.00 und 12.15 Uhr als auch ab 12.30 Uhr brunchen. Um 18 Euro pro Person kann man sich den Bauch so richtig vollschlagen. Ob verschieden Brotsorten, Obstsorten, Säfte, Limonaden, Kuchen oder Torten. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei.

Mill

Das Lokal ist vor allem an lauen Frühlings-Sommertagen eine absolutes Highlight. In einem Innenhof gemütlich sitzen und rundherum die Welt vergessen. Der fast schon legendäre Brunch im Mill wird jetzt nicht nur am Wochenende angeboten, sondern auch an Feiertagen. Zwischen 10.00 und 16.00 Uhr kann man hier gemütlich in den Tag starten bzw. diesen eigentlich auch schon fast wieder ausklingen lassen. Ist man mit Kindern unterwegs, ist direkt gegenüber ein Spielplatz. Von frischen Früchten bis hin zu einem klassischen Wiener Frühstück kann man im Mill alles bestellen.
Tel.: +43 (0)1 966 40 73

Turnhalle im Brick 5

In einer ehemaligen Erbsenfabrik bzw. Turnhalle von Makkabi XVI kann man mittlerweile herrlich brunchen. Mittlerweile hießt es dort Turnhalle im Brick 5. Hier wird die Brunchkultur so richtig zelebriert. Am Wochenende wird ein vegetarisches Menü serviert, dazu Kaffee aus Triest von der Firma Hausbrandt. Das hauseigene Sauerteigbrot und süße Schmankerl sorgen zusätzlich für ein Gaumenschnalzen.

Öffnungszeiten: Mi-So 10:00 – 24:00
Tel.: +43 (0)660 203 64 04
Mail: [email protected]

Gartenschank im Alten Stadl

Gleich ums Eck von der Therme Wien befindet sich der Gartenschank im Alten Stadl. Gleich beim Betreten fühlt man sich dort richtig wohl. Der liebevoll gepflegte Garten, mit weiß gestrichenen Heurigenbänken vermittelt einem sofort das Gefühl, den Alltag hinter sich zu lassen und in eine andere Welt einzutauchen. Frühstück gibt es an sich nur an ausgewählten Tagen, dennoch hat es hier absolut eine Erwähnung verdient. Beinschinken, Prosciutto die Parma, unterschiedliche Käsesorten, frischer Obstsalat und vieles mehr bekommt man dort aufgetischt.

Tel.: 01 6885548
Mail: [email protected]

Frühstückssalon Augustin

Das Augustin im 15. Bezirk in der Nähe vom Wiener Westbahnhof ist zwar schon lange kein Geheimtipp mehr, aber wer auf ein uriges Lokal und ein liebevoll hergerichteten Innenhof steht, der wird sich hier ganz sicher wohlfühlen. Im Augustin kann man aus unterschiedlichen Frühstücksarten auswählen. Von einem Basic-Frühstück mit Honig, Marmelade, Handsemmerl und Croissant bis hin zu einem veganen Frühstück ist wirklich alles dabei.
Öffnungszeiten: jeden Samstag, Sonntag und Feiertag von 9.00 – 15.30 Uhr
Tel.: 01 982 13 64