Fans spekulieren bereits seit einigen Tagen, nun ist es tatsächlich fix: Die Hollywood-Schauspielerin Olivia Munn und ihr Partner John Mulaney bekommen ein Kind. Das bestätigt der Comedian und werdende Vater nun in der amerikanischen Talkshow “Late Night with Seth Meyers”.

Bisher waren weder die Beziehung der beiden noch eine Schwangerschaft offiziell bestätigt.

John Mulaney bestätigt Nachwuchs mit Olivia Munn

Erst im Mai dieses Jahres kamen erste Gerüchte auf, dass sich Olivia Munn John Mulaney daten sollen. Nun bestätigt John in einem Interview nicht nur ihre Beziehung, sondern verkündet auch gleich, dass das Paar bald Nachwuchs erwartet. In der US-Talkshow “Late Night with Seth Meyers”- plaudert der Schauspieler überraschend offen über sein Privatleben. Die “X-Men”-Darstellerin habe John erst dieses Frühjahr kennengelernt – nach einem für ihn “turbulenten Jahr”. Er machte einen Alkoholentzug und ließ sich scheiden. Dann trat Olivia in sein Leben – und es wurde scheinbar alles besser. “Olivia und dieses Baby haben mir geholfen, mich vor mir selbst zu schützen, auf dieser frühen Reise aus der Genesung”, erklärt der 39-Jährige in der Talkshow.

So scheinen die zwei weit über die Kennenlernphase hinaus zu sein. „Ich bin in diese Beziehung gekommen, die wirklich wunderschön ist, mit jemandem, der unglaublich ist. Und wir bekommen zusammen ein Baby“, lässt John die ganze Welt wissen.

Gerüchte um eine Schwangerschaft gab es bereits

Fans munkelten tatsächlich schon seit ein paar Tagen, dass Olivia möglicherweise schwanger sein könnte. Die „X-Men“-Darstellerin wurde nämlich von Paparazzi mit auffällig weit geschnittenen Klamotten abgelichtet. (Jaaa, das reicht offenbar schon, um Spekulationen auszulösen) „Ratet mal, wer schwanger ist“, lautete nur einer von vielen Twitter-Kommentaren. Auch immer mehr Medien heizten die Gerüchteküche immer weiter an. Also vielleicht war der Zeitpunkt, in dem John mit dieser Neuigkeit an die Öffentlichkeit tritt, gar kein Zufall.