Noch in diesem Jahr kommt die gemeinsame Tochter von Ex-Bachelor-Kandidatin Yeliz Koc und Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht zur Welt. Doch auf Instagram schaut es nun danach aus, als hätten sich die beiden plötzlich getrennt.

Das Paar zog erst im April von Berlin in Yeliz’ Heimatstadt Hannover.

Ist Yeliz Koc wieder Single?

Seit Sommer 2020 sind Ex-Bachelor-Kandidatin Yeliz Koc und Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht offiziell ein Paar, im Februar 2021 verkündeten sie, dass sie gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Seitdem gibt vor allem Yeliz in den sozialen Medien ihren Fans regelmäßig Einblicke in ihre Schwangerschaft und hält sie mit Updates auf dem Laufenden. Doch zu einem Thema schweigt nun das TV-Sternchen, das für ihre legendäre Watsche in der 8. Staffel von “Der Bachelor” bekannt wurde: Ist sie wieder Single?

Yeliz löscht fast alle Fotos mit Jimi Blue auf Instagram

Auf ihrem Instagram-Profil schaut es jedenfalls ganz danach aus! Denn erst vor wenigen Tagen löscht die Influencerin fast alle Pärchen-Fotos. Lediglich ein einziger Schnappschuss mit Jimi Blue ist dort noch zu finden. Er zeigt, wie der 29-Jährige in einem Pool unter Wasser den Babybauch von Yeliz küsst. Das Bild postete die 27-Jährige vor rund zwei Wochen. 

Außerdem folgt sie ihm nun auch nicht mehr, ebenso wenig wie dem Rest seiner Familie – Mutter Natascha, Bruder Wilson Gonzalez und Schwester Savannah Cheyenne.

Verhielt sich Jimi Blue “hinterhältig”?

Was Fans weiter spekulieren lässt, ist ein kryptisches Bild, dass Yeliz in ihrer Instagram-Story teilt. Zu sehen, ein Zitat mit den Worten: “Traurig, dass man erst am Ende merkt, wie hinterhältig manche Menschen sind.” Die Aussage, die womöglich an Jimi Blue gerichtet sein könnte, stammt von Rapper Drake. Sie selbst schreibt in ihrer Story nichts dazu.

Bild: @_yelizkoc_ / Instagram

Auch von Jimi Blue wurde bis jetzt noch nichts offiziell bestätigt. Auf seinem Profil sind zumindest alle Fotos mit Yeliz noch vorhanden. Sein letzter Post zeigt die beiden im Urlaub auf der griechischen Insel Kos. Allerdings hat der Schauspieler vor Kurzem die Kommentarfunktion unter dem Beitrag eingeschränkt.