Auch unsere Haare brauchen manchmal eine Verjüngungskur. Denn wenn man sie nicht ausreichend pflegt, sehen sie schnell müde und kaputt aus. Und das lässt auch unseren Teint älter wirken.

Mit diesen Tricks und Produkten für deine Haare lässt du sie wieder jünger und gesünder aussehen.

1. Anti-Grau Shampoo von Rausch

Um dem Graustich der Haare entgegenzuwirken hat sich Rausch etwas ganz Besonderes einfallen lassen und ein Anti-Grau Shampoo auf den Markt gebracht. Das Shampoo ist mit Aronia, Tabak und schwarzem Pfeffer angereichert und unterstützt mit diesen Wirkstoffen die natürliche Haarpigmentierung. Erhältlich für rund 18 Euro zum Beispiel bei dm.

Bild: Rausch

2. Peeling für Kopfhaut & Haare

Auch die Pflege der Kopfhaut ist unglaublich wichtig. Denn die wenigsten wissen: Eine ungesunde und ungepflegte Kopfhaut kann zu Haarausfall führen. Schuppen können nämlich Entzündungen in den Haarfollikeln auslösen. Deshalb ist es wichtig, auch die Kopfhaut regelmäßig zu pflegen und zum Beispiel zu peelen. Durch Peelings wird außerdem die Durchblutung gefördert und das Haarwachstum zusätzlich angeregt. Das Volumizing Sugar Scalp Scrub von ikoo ist ein Peeling für die Kopfhaut, das zusätzlich für mehr Volumen sorgt. Erhältlich für rund 9 Euro bei Cosmeterie.

3. Wenig Hitze beim Styling der Haare

Natürlich wollen wir unsere Mähne auch stylen, doch nicht jeder schafft es, dabei auf Föhn und Glätteisen zu verzichten. Die Hitze, die durch Styling-Tools auf das Haar übertragen wird, kann natürlich zu Schäden führen. Umso wichtiger ist also die Wahl der richtigen Produkte – und natürlich nicht auf den Hitzeschutz vergessen! Besonders schonend ist zum Beispiel der kabellose Dyson Corrale Haarglätter. Die biegsamen Heizplatten aus einer Mangan-Kupfer-Legierung umschließen die Haare und erzeugen beim Styling weniger Hitze. Außerdem reguliert sich die Temperatur durch ein integriertes Sensorsystem von selbst. Erhältlich für rund 500 Euro.

4. Haaröl für mehr Glanz

Eine andere Möglichkeit, um den Haaren mehr Glanz zu verleihen, sind pflegende Haaröle, die man nach dem Waschen oder dem Styling in die Spitzen einmassiert. Unser Favorit: Dr. Hauschka Haaröl mit Kamille, Neem und Rosmarin. Es pflegt trockenes sowie strapaziertes Haar und verleiht Glanz und Geschmeidigkeit. Erhältlich für rund 17 Euro im Online Shop, in ausgewählten Apotheken oder bei Douglas.

5. Pflegeshampoo & Haarmaske

Auch die Wahl des richtigen Shampoos spielt eine große Rolle, wenn es darum geht kaputte Haare wieder aufzupeppen und jung und frisch aussehen zu lassen. Wie wär’s zum Beispiel mit der neuen Botanical Repair™ Haarpflegeserie von Aveda? Die Produkte basieren auf reinen Blüten- und Pflanzenessenzen und reparieren und stärken die Haarstruktur. Außerdem sind die Produkte vegan und tierversuchsfrei! Erhältlich ab circa 9 Euro bei Douglas.