Andrej Mangold hat angeblich eine neue Frau an seiner Seite. Denn der Ex-“Bachlor” verrät in seiner Insta-Story, dass er jemanden datet. Wer die neue Frau an seiner Seite sein könnte, bleibt derzeit aber ein gut gehütetes Geheimnis.

Ein Liebes-Comeback mit seiner Ex-Freundin Jenny Lange schließt er allerdings aus. Es sei zu viel passiert, das für ihn unverzeihlich sei.

Andrej Mangold datet wieder jemanden

Ist Andrej Mangold bald wieder in festen Händen? In seiner Instastory macht der ehemalige “Bachelor” zumindest solche Andeutungen und verrät, dass er wieder jemanden datet. Nach der Trennung von “Bachelor”-Gewinnerin Jenny Lange zog der 34-Jährige nach Mallorca, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Anscheinend hat er dort nun sogar jemanden kennengelernt. Bei einer Q&A-Session in seiner Instastory, stellte ein Fan die Frage, die wir uns wohl alle stellen. Ist Andrej Mangold wieder vergeben? Die Antwort: “Ich lerne jemanden kennen, ja. Jetzt fragt nicht, wen! Bin sehr gespannt, was daraus wird”. Mehr wollte der ehemalige “Bachelor” allerdings nicht zu seiner mysteriösen Neuen verraten.

Kein Liebes-Comeback mit Jenny Lange

Wer auf ein Liebes-Comeback zwischen Andrej Mangold und Jenny Lange gehofft hat, wird allerdings bitter enttäuscht. Denn natürlich stellte ihm auch einer der Fans die Frage, ob es zwischen den beiden wieder etwas werden könnte. Doch der Ex-“Bachelor” antwortet darauf mit einem ziemlich eindeutigen “Nein”. “Es sind zu viele Dinge passiert, die für mich unverzeihlich sind”, schreibt der 34-Jährige in seiner Instastory.

Nachdem sich das “Bachelor”-Paar im November 2020 getrennt hatte, gab es immer wieder Gerüchte um ein Liebes-Comeback. Nachdem Jenny und Andrej gemeinsam bei “Das Sommerhaus der Stars” teilgenommen hatten, verkündete die 27-Jährige kurze Zeit später die Trennung. Ihr sei alles, was dort passiert ist, einfach zu viel gewesen, sagte Jenny damals in ihrer Instastory. Das Paar hatte nach der Show mit heftigen Mobbing-Vorwürfen zu kämpfen. Ein Liebes-Comeback hatte die 27-Jährige bereits kurz nach der Trennung ausgeschlossen.