Wir alle fiebern dem Jahreswechsel entgegen. Ein Grund mehr zur Freude sind die vielen Designer-Kooperationen, die uns 2021 erwarten. Angesagte Designer und Modelabels schließen sich zusammen, um gemeinsam eine Kollektion zu launchen.

Das Schöne an Designer-Kooperationen ist, dass zwei kreative Welten aus der Mode miteinander verschmelzen. Ein weiterer Pluspunkt: Wenn eine Luxusmarke mit einer Mainstream-Brand gemeinsame Sache macht, sind viele Teile daraus sehr leistbar.

Hier sind die Top 4 der kommenden Designer-Kooperationen im Überblick:

H&M x Diane von Fürstenberg

Die Modekette und das Designer-Label lancieren 2021 eine Interieur-Kollektion für H&Ms Home Department. Das Sortiment wird Kerzen, Vasen, Kissenbezüge und Decken in ikonischen Modedrucken und bunten Farben umfassen. Statement-Stücke mit Wow-Faktor also – Wir freuen uns schon jetzt!

UGG x Telfar

Eine Designer-Kooperation auf die Fashion-Insider sehnlichst warten! Die australische Kultmarke UGG, bekannt für ihre “Moonboots”, und die Unisex-Designer Telfar Clemens launchen im neuen Jahr gemeinsam eine flauschige Kollektion aus Schuhe und Taschen.

Karl Lagerfeld x Kenneth Ize

Diese Kooperation ist ein absolutes Highlight im kommenden Jahr. Kenneth Ize ist übrigens in Österreich aufgewachsen! Er studierte Mode und Design in Wien und gründete nach Abschluss sein gleichnamiges Label. Die gemeinsame Capsule Kollektion soll ab April 2021 erhältlich sein.

Nike x Sacai

Auch in der Sneaker-Welt tut sich nächstes Jahr so einiges. Denn das Sportlabel Nike und das japanische High-Fashion-Label Sacai erweiterten ihre Collab und lancieren im Frühling 2021 vier neue VaporWaffle Modelle. Die Hybrid-Sneakers sind ein Mix aus Sport- und Street-Style.