Chrissy Teigen lässt sich ihre Brustimplantate entfernen. Das teilte das Model ihren Fans kürzlich via Instagram mit.

Denn wie die 34-Jährige in ihrem Instagram-Post verriet, habe sie keine Lust mehr auf ihre vergrößerten Brüste.

Chrissy hat genug von ihren Brustimplantaten

Große Veränderungen stehen nun bei Chrissy Teigen an. Denn wie das Model kürzlich auf Instagram verkündete, will sie sich ihre Brustimplantate entfernen lassen. “Ich hole meine Brüste raus”, schrieb die 34-Jährige dabei unter ein Bild, auf dem sie halbnackt im Wasser zu sehen ist. Ihre Brüste hat die Ehefrau von John Legend auf dem Schnappschuss mit zwei Emoji-Herzen bedeckt. “Sie waren viele Jahre lang gut zu mir, aber nun bin ich darüber hinweg“, erklärt sie ihren Fans auf Instagram und meint damit ihre Implantate. Auch die Hintergründe für die Brustimplantat-Entfernung verriet Teigen in ihrem Instagram-Post. So wolle sie gerne ein Kleid in ihrer Größe mit einem Reißverschluss ohne Probleme schließen oder gemütlich auf ihrem Bauch liegen können. “Also macht euch keine Sorgen um mich! Alles gut. Ich habe immer noch Brüste“, versicherte sie ihren Fans scherzhaft.

Fans reagieren mit Begeisterung

Für ihre Entscheidung, sich ihre Brustimplantate entfernen zu lassen, erhält Chrissy Teigen nun jede Menge Zuspruch im Netz. So finden sich unter dem Instagram-Bild zahlreiche positive Kommentare von Fans. Dabei berichten viele User auch von eigenen Erfahrungen. “Ich habe meine Implantate letztes Jahr entfernen lassen. Die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe”, schreibt etwa eine Userin begeistert unter das Foto. Und auch viele Stars freuen sich über die Neuigkeiten der 34-Jährigen. So reagierte etwa Schauspielerin Michelle Pfeiffer mit einem Emoji, das zwei zusammengefaltete Hände zeigt, auf den Schnappschuss. Und auch Topmodel Naomi Campbell kommentierte das sexy Foto. “Bleib gesund”, schrieb sie unter das Bild.